Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 12° wolkig
Thema Neues Rathaus Göttingen

Neues Rathaus Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Neues Rathaus Göttingen

Mit einem Vortrag über Klimaschutz und biologische Vielfallt ist am Montag im Neuen Rathaus Göttingen eine Wanderausstellung zum Artenschutz an Gebäuden eröffnet worden. Im Mittelpunkt stehen Möglichkeiten, vor allem Vögel und Fledermäuse zu schützen oder ihnen gar bewusst Lebensraum zu bieten, wenn Häuser saniert und umgebaut werden.

Ulrich Schubert 15.06.2015
Göttingen

Erinnerung an Atombombenopfer - Göttingen soll Nagasakiplatz bekommen

Nach dem Hiroshimaplatz am Neuen Rathaus soll Göttingen auch einen Nagasakiplatz bekommen. Das ist das Ziel eines Antrags der Linken-Fraktion, der im Rat der Stadt Göttingen diskutiert wurde.

Jörn Barke 18.06.2015

Ein freundlicher Wartebereiche mit Kinderspielecke und Tischen für die Formularbearbeitung, mehrsprache Infotafeln und Mitarbeiter, die alle Probleme mit den Kunden freundlich abarbeiten. So wünschen sich die Grünen und andere Politiker im Rat der Stadt eine Ausländerbehörde, die willkommen heißt.

Ulrich Schubert 15.06.2015

Das Fundament für den Sockel ist gegossen. Es härtet gerade aus. Dort, wo derzeit auf dem Bahnhofsvorplatz in Göttingen noch ein Bauzaun steht, soll im August das fertige Denkmal für die Göttinger Sieben stehen. Alle Arbeiten seien im Zeitplan, sagte Matthias Dreyer, Verwaltungsleiter bei der Niedersachsenstiftung, die die Aufstellung organisiert.

Michael Brakemeier 17.06.2015

Der Hackerangriff auf das Datennetz des Deutschen Bundestags sorgt für Aufregung. Wie aber ist es mit der Sicherheit der Daten der Stadtverwaltung oder der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) bestellt? Die Daten von Bürgern und Patienten seien sicher, betonen die Verantwortlichen.

14.06.2015
Göttingen

Schutz von Rebhühnern und anderen Tieren - Göttinger Grüne fordern auf Stadtacker Öko-Landbau

Die Stadt Göttingen sollte ihre eigenen Ackerflächen nur noch an Landwirte verpachten, die sie garantiert umweltverträglicher bewirtschaften als im herkömmlichen Ackerbau. Das schlagen jetzt die Grünen im Rat der Stadt vor.

Ulrich Schubert 10.06.2015

Die Nachfrage nach Krippenplätzen ist in Göttingen weiterhin ungebrochen. Das geht aus der aktuellen Kita-Bedarfsplaung hervor. Daher sollen bis 2020 weitere 144 Krippenplätze geschaffen werden. Nötig wären aber mindestens 320 Plätze, um den Bedarf komplett zu decken.

Andreas Fuhrmann 09.06.2015

Die Idee, in Göttingen zusätzliche und damit flächendeckend Ortsräte einzurichten, scheitert wahrscheinlich an Rechtsvorschriften des Landes. So sieht es jedenfalls die Stadtverwaltung. Sie will einen Antrag von SPD und Grünen "wegen fehlender Voraussetzungen" jetzt ad acta legen. Darüber sollen die Ratspolitiker in ihrem Ausschuss für allgemeine Angelegenheiten am Montag, 8. Juni, entscheiden.

Ulrich Schubert 06.06.2015

Das Projekt Kultur­stühle möchte in der Stadt für interkulturellen Austausch sorgen. Die bunten Stühle sollen an öffentlichen Plätzen in der Stadt zu sehen sein. Außerdem sind einige Exemplare schon bei Karstadt im Schaufenster an der Ecke Pandektengasse / Johannissstraße ausgestellt.

Jörn Barke 04.06.2015
Göttingen

Streik in kommunalen Bildungseinrichtungen - 1500 Demonstranten ziehen durch Göttingen

Etwa 1500 Therapeuten, Erzieher und Sozialarbeiter aus Niedersachsen, Nordhessen und Nordrhein-Westfalen haben am Mittwoch in Göttingen für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Gehälter der Beschäftigten in kommunalem Behinderteneinrichtungen demonstriert.

Ulrich Schubert 03.06.2015

Zu einer Demonstration mit abschließender Kundgebung an diesem Mittwoch in Göttingen erwartet die Gewerkschaft Verdi etwa 800 Beschäftigte aus Behindertenwerkstätten und aus der Lebenshilfe in Niedersachsen, Nordhessen und Ostwestfalen.

Ulrich Schubert 02.06.2015
Kitastreik

Streikende machen im Göttinger Kreishaus Druck - Kitastreik: Eltern übernehmen in Northeim Notgruppen

Seit mehr als drei Wochen streiken die Erzieher in den kommunalen Kitas und die Sozialarbeiter in den Sozialen Diensten. Jetzt haben die ersten Eltern die Betreuung in einer städtischen Kita selbst übernommen: Im Northeimer Ortsteil Hohnstedt betreuen Eltern seit Freitag abwechselnd etwa zehn Kinder in der Einrichtung, bestätigte der stellvertretende Verwaltungschef Jörg Dodenhöft.

01.06.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70