Menü
Anmelden
Wetter heiter
5°/ -3° heiter
Thema Neues Rathaus Göttingen

Neues Rathaus Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Neues Rathaus Göttingen

120 000 Kubikmeter Erde müssen Baufirmen in den kommenden Monaten bewegen, damit die zweite Terrasse im Güterverkehrszentrum III (GVZ II) am Siekanger bei Göttingen ohne weitere Zeitverluste an interessierte Logistiker verkauft werden kann.

Ulrich Schubert 22.01.2015

Die Audiotherapeutin Ulrike Wohlers, die auch für die Hörberatungsstelle des Gehörlosenverbandes Südniedersachsen tätig ist, würdigt schon im Vorfeld die Auftaktveranstaltung des Modellprojekts Inklusion am Donnerstag, 22. Januar. Denn bei der Veranstaltung ist laut Ankündigung für Unterstützung für Menschen mit Hörbehinderung gesorgt.

Jörn Barke 20.01.2015

Stadt und Landkreis Göttingen wollen das Thema ­Inklusion weiter vorantreiben. Dazu ist gemeinsam mit den Göttinger Werkstätten mit der Einrichtung der Geschäftsstelle „Inklusion bewegen“ ein Modellprojekt gestartet worden, das vom Niedersächsischen Sozialministerium für zwei Jahre mit 90 000 Euro gefördert wird.

Jörn Barke 15.01.2015

Wie weit sind die Vorbereitungen für eine weitere integrierte Gesamtschule (IGS) in Göttingen am Standort Weende? Erste Antworten auf diese Frage will die Verwaltung der Stadt Göttingen am heutigen Dienstag, 13. Januar, im Schulausschuss des Rates der Stadt geben.

Ulrich Schubert 14.01.2015

Die Stadt Göttingen baut und saniert. Allein für den Neubau eines Flüchtlingwohnheims auf den Zietenterrassen veranschlagt die Bauverwaltung in diesem Jahr 4,5 Millionen Euro. Nach Angaben von Sozialdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck könnte das Gebäude für 200 Bewohner schon Mitte 2015 stehen.

Michael Brakemeier 14.01.2015

Mit einem Stadtrats-Beschluss im Mai 2010 hat sich die Stadt Göttingen verpflichtet, Zielvor­gaben der Bundesregierung zu folgen. Dies bedeutet, CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent zu reduzieren, bis 2030 soll eine Reduzierung um 50 Prozent, bis 2050 um 100 Prozent (gegenüber 1990) erreicht werden. Ein Teil der Klimaschutzmaßnahmen betrifft den Straßenverkehr in der Stadt. Wie die CO2-Reduktion dort realisiert werden soll,  darum geht es im Klimaplan Verkehrsentwicklung.

Britta Bielefeld 11.01.2015

Der Zugang zum Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Unterwegs gewinnt das Surfen WLAN-Netzen an Bedeutung. Doch in Göttingen ist das Angebot von kostenlosem WLAN-Zugängen beschränkt, mit Hürden verbunden oder an Tarife von Moblifunkanbieter gekoppelt.

Michael Brakemeier 09.01.2015
Göttingen

Für die Opfer des Anschlags von Paris - Göttingen richtet Kondolenzplatz am Neuen Rathaus ein

Nach dem Terroranschlag gegen das Satiremagazin Charlie Hebdo am Mittwoch in Paris hat die Stadt Göttingen vor dem Neuen Rathaus einen Kondolenzplatz eingerichtet. Dort können Bürger seit Freitag in einem vor Wind geschützten Bereich zwischen den halbmast geflaggten Fahnen Blumen, Kerzen und Briefe als Zeichen ihres Mitgefühls ablegen.

Ulrich Schubert 09.01.2015

Systematische Kontrollen auf den neuen Tempo-30-Abschnitten auf Hauptstraßen und notfalls auch mehr Geld für Kontroll-Personal fordern die Rats-Grünen indirekt über eine Anfrage für den zuständigen Fachausschuss des Göttinger Rates.

Ulrich Schubert 04.01.2015

Die Bahn investiert Millionen in die Videoüberwachung von Bahnhöfen. Auch in Göttinger Bussen und Unternehmen kommen Kameras im Dienste der Sicherheit zum Einsatz. Die Polizei klärt mit ihrer Hilfe Straftaten auf. Öffentliche Plätze und Straßen werden in Göttingen nicht überwacht.  

06.01.2015
Göttingen

Busse bringen Innenstadtbesucher zum Schützenplatz - 600 zusätzliche Parkplätze in Göttingen

Die Vorräte auffüllen, Gutscheine einlösen, Geschenke umtauschen oder das Weihnachtsgeld ausgeben – am 27. Dezember ist traditionell viel los in der Innenstadt. Dass der erste Tag nach den Weihnachtsfeiertagen dieses Jahr ausgerechnet auf einen Sonnabend fällt, verschärft die Situation noch. „Da wird ordentlich was los sein“, mutmaßt Stadtsprecher Detlef Johansson.

26.12.2014

Trauerbeflaggung an öffentlichen Gebäuden: Wegen der offiziellen Trauerfeier für den früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht (CDU) wehen die Flaggen am heutigen Montag landesweit auf Halbmast. In Göttingen sind unter anderem das Neue Rathaus, die Filiale der Bundesbank und das Katasteramt beflaggt.

Michael Brakemeier 22.12.2014
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100