Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 1° Sprühregen
Thema Rolf-Georg Köhler

Rolf-Georg Köhler

Anzeige

Alle Artikel zu Rolf-Georg Köhler

„Den Klimanotfall, wie Sie ihn definieren, den sehe ich so nicht.“ So habe sich Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) nach Angaben der Göttinger Ortsgruppe von „Extinction Rebellion“ geäußert. An diesem Freitag forderte sie während einer Sitzblockade Köhler auf, den Klimanotfall anzuerkennen.

19.03.2021

OB Köhler (SPD) hofft auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Göttingen. Möglich machen soll dies eine Ausnahmegenehmigung des Landes im Rahmen eines Modellprojektes, das auf Schnelltests setzt.

18.03.2021

Neubau an der Düsteren Straße - Göttinger Kunsthaus: Die Betreiber ziehen ein

Mit einer symbolischen Schlüsselüberreichung hat Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) am Montag das Kunsthaus Göttingen an die Betreiber-GmbH übergeben. Erstmals seit Baubeginn im August 2018 ist jetzt der Blick auf die Fassade an der Düsteren Straße 7 frei.

15.03.2021

Von der Nassvergärung, einem insgesamt aufwendigen und wartungsintensiven Prozess bei der Müllbehandlung, will der Abfallzweckverband Südniedersachsen weg und umstellen auf eine Trockenvergärung. Diese Behandlungsart gilt als nachhaltiger, unter anderem weil weniger Wasser verbraucht wird.

28.02.2021

„Seitdem ich die erste Spritze bekommen habe, ist etwas mit mir passiert“, sagt der Duderstädter Fritz Bergmann (85). Die Angst vor dem Coronavirus ist weg. Andere Senioren aus dem Landkreis Göttingen ärgern sich wiederum über Pannen bei der Impfterminvergabe.

25.02.2021

Der Göttinger Polizeipräsident Uwe Lührig ist entlassen worden. Am Dienstagvormittag hat ihm Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Entscheidung mitgeteilt. So haben die Landtagsabgeordneten sowie der Göttinger Landrat Reuter und der Göttinger Oberbürgermeister Köhler reagiert:

23.02.2021

Am Parkplatz Mühlenanger sind Mitte Dezember vergangenen Jahres Graffiti aufgetaucht, die auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen und zugleich der deutschen Gesellschaft eine Mitschuld an der Situation im Mittelmeer geben. Über den Umgang mit diesen Bildern ist jetzt im Rat der Stadt kontrovers diskutiert worden.

15.02.2021

Groß ist die Kritik am Winterdienst in Göttingen in den vergangenen Tagen gewesen. Seit Sonnabend wird mit vereinten Kräften am Abtransport der weißen Pracht aus zugeschneiten Straßen gearbeitet. „Endlager“ für den Schnee ist der Schützenplatz.

14.02.2021

Städtischer Haushalt 2021: Der Finanzausschuss des Rates hat einer höheren Kreditaufnahme zugestimmt und damit den selbstauferlegten Schuldendeckel außer Kraft gesetzt. Bislang lag damit Schuldenobergrenze ab 2021 bei 70 Millionen Euro. Bis 2024 könnte Göttingens Verschuldung nun aber deutlich wachsen.

27.01.2021

Am Sonnabend, 30. Januar, untersuchen Mitarbeiter der Kampfmittelbeseitigung vier mutmaßliche Bomben rund um die Godehardstraße in Göttingen. Etwa 8300 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Die wichtigsten Informationen zu Bombenentschärfung und Evakuierung.

26.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10