Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 10° heiter
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Nach dem tragischen Unglück in Esebeck mit einem Toten ermittelt die Staatsanwaltschaft Göttingen jetzt nicht nur gegen den Kranführer, sondern auch gegen Unbekannt. Denn: Der Kran war laut Staatsanwaltschaft überladen und hätte sich eigentlich abschalten müssen. Wurde er manipuliert?

14.06.2021

Nach dem tragischen Kran-Unglück in Esebeck, bei dem ein Mann getötet, ein weiterer schwer verletzt wurde und einer einen Schock erlitt, hat die Staatsanwaltschaft Göttingen ein Ermittlungsverfahren gegen einen der drei Männer eingeleitet. Es geht um „fahrlässige Tötung“.

14.06.2021

28 Taten gewerbsmäßiger Untreue wirft die Staatsanwaltschaft Göttingen einem früheren Mitarbeiter im Fachbereich Soziales in der Göttinger Stadtverwaltung vor. Es ist nicht der erste Fall von Untreue im Neuen Rathaus, auch nicht der erste in diesem Fachbereich.

11.06.2021

Einem 49-jährigen, der wegen Missbrauchsvorwürfen vor dem Landgericht Göttingen steht, droht gemäß Antrag der Staatsanwaltschaft eine fast sieben Jahre lange Haftstrafe. Die Anklage steht unter anderem im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen in Lügde.

10.06.2021

Bei einer Gasexplosion ist im Februar 2015 eine Göttinger Ärztin ums Leben gekommen, ein Sicherheitsmann wurde schwer verletzt. Jetzt stehen vier Männer vor Gericht – und schweigen.

03.06.2021

Der 54-Jährige hatte sich von der Agentur für Arbeit die Fahrtkosten zu zahlreichen Vorstellungsgesprächen erstatten lassen – die Arbeitgeberbescheinigungen waren aber gefälscht. Beim Amtsgericht Göttingen zählt der Angeklagte gewissermaßen zu den „Stammgästen“.

02.06.2021

Wegen illegalen Drogenhandels mit Waffen und Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz muss sich seit Freitag ein 29-jähriger Mann aus Herzberg vor dem Landgericht Göttingen verantworten.

22.05.2021

Wegen Fahrraddiebstählen im Göttinger Stadtgebiet sind jetzt drei Männer aus Northeim zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der 35 Jahre alte Angeklagte soll für die Diebstähle jeweils einen Transporter gemietet und sich als Fahrer betätigt haben.

21.05.2021

Drei 34 bis 36 Jahre alte Männer aus Northeim stehen derzeit wegen schweren Bandendiebstahls vor Gericht. Für 119 Fahrraddiebstähle waren sie angeklagt, mittlerweile werden noch 88 vor dem Landgericht Göttingen verhandelt.

19.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10