Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ 0° sonnig
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Göttingen

Landgericht Göttingen - Schrott-Betrüger vor Gericht

Weil sie über Jahre hinweg im großen Stil Schrott ergaunert haben sollen, stehen seit Montag zwei Männer vor dem Landgericht Göttingen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen gewerbsmäßigen Betrug vor.

04.09.2017
Northeim

Prozess um getötete Frau in Hardegsen - Angeklagter zitterte und weinte

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 23-jährigen Frau in Hardegsen (Kreis Northeim) hat sich das Landgericht Göttingen am Freitag mit der psychischen Verfassung des Angeklagten beschäftigt.

04.09.2017

Knapp sechs Monate nach der Zerschlagung einer überregional agierenden Einbrecherbande hat am Donnerstag vor dem Landgericht Göttingen der Prozess gegen fünf mutmaßliche Bandenmitglieder begonnen. Die Angeklagten sollen zwischen Januar und März an verschiedenen Tatorten im Südharz sowie in Hameln und Wolfsburg gezielt hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge gestohlen haben.

31.08.2017

Prozess um getötete Frau in Hardegsen - Angeklagter zitterte und weinte

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 23-jährigen Frau in Hardegsen (Kreis Northeim) hat sich das Landgericht Göttingen am Freitag mit der psychischen Verfassung des Angeklagten beschäftigt.
Northeim

Ermittlungen gegen Bürgermeister eingestellt - Tannhäuser in zwei Fällen entlastet

Die Göttinger Staatsanwaltschaft hat zwei Ermittlungsverfahren gegen Northeims Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser eingestellt. Die Fraktionen von CDU, SPD und Grünen hatten Strafanzeigen erstattet – wegen Beleidigung und weil ihnen Akteneinsicht verwehrt worden sein soll.

31.08.2017
Northeim

Northeimer Bürgermeister - Trickserei beim Urlaub?

Neue Vorwürfe gegen den Northeimer Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser: Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat äußern den Verdacht, dass Tannhäuser mehr Urlaub nimmt als ihm zusteht.

28.08.2017
Northeim

Northeims Bürgermeister Tannhäuser - CDU und Grüne erheben neue Vorwürfe

Neue Vorwürfe gegen den Northeimer Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser: Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat äußern den Verdacht, dass Tannhäuser mehr Urlaub nimmt als ihm zusteht.

28.08.2017

Im Falle des bei einem Schlagerfestival am Nürburgring gestorbenen Mannes aus dem Landkreis Göttingen hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nach Angaben der Polizei nicht vor. Die Vermutung liegt nahe, der Mann könnte an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben sein.

21.08.2017
Northeim

Prozess um getötete Frau in Hardegsen - Spurensuche mit Hund und Handy

Keine direkten Tatzeugen, kein sichergestelltes Tatwerkzeug, aber eine Vielzahl von Indizien, die auf den Angeklagten hinweisen: So lässt sich das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen nach der Tötung einer 23-jährigen Frau in Hardegsen zusammenfassen, die am Freitag im Prozess vor dem Landgericht Göttingen präsentiert wurden.

18.08.2017

Die Affäre um finanzielle Unregelmäßigkeiten bei der Sterbekasse der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Northeim hat jetzt ein strafrechtliches Nachspiel gefunden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen hat das Amtsgericht Northeim gegen den langjährigen Geschäftsführer der Sterbekasse einen Strafbefehl wegen gewerbsmäßiger Untreue in sechs Fällen erlassen.

17.08.2017

Die Polizei hat am Mittwoch bei einer mehrstündigen Durchsuchungsaktion in Hann.Münden einen 34-jährigen Mann wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen festgenommen.

16.08.2017
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60