Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Göttingen

Student wegen Missbrauchs vor Gericht - Nach der Party im Bett gelandet

Weil er nach einer Uniparty in das Bett einer langjährigen Freundin gestiegen und diese missbraucht haben soll, steht ein 23-Jähriger derzeit vor dem Göttinger Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Physikstudenten sexuellen Missbrauch einer widerstandsunfähigen Personen vor.

16.08.2017

Seit 13 Jahren beschäftigt ein Strafverfahren um eine Vermittlungsfirma für asiatische Kükensortierer in Uslar die Justiz. Am Mittwoch hat vor dem Landgericht Göttingen eine neue Runde in dem Mammutverfahren begonnen.

16.08.2017
Dransfeld

Prozess um mutmaßliche Vergewaltigung in Dransfeld - Mutter der betroffenen Frau sagt als Zeugin aus

Im Prozess um eine mutmaßliche Vergewaltigung in Dransfeld hat am Dienstag die Mutter der betroffenen Frau als Zeugin vor dem Landgericht Göttingen ausgesagt. Ihre Tochter habe sie damals angerufen, berichtete die 41-Jährige.

15.08.2017

Ein Mann aus dem Hannoversch Münden (Kreis Göttingen) soll sechs Jungen missbraucht und dann selbst gefertigte Kinderpornos ins Internet gestellt haben. Der 34-Jährige sei am Mittwoch festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen.

16.08.2017

Wegen mehrerer sexueller Gewaltdelikte muss sich seit Mittwoch ein 20-jähriger Mann vor dem Amtsgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im September vergangenen Jahres in einer Nacht nacheinander drei Frauen in der Göttinger Innenstadt angegriffen und sexuell genötigt zu haben.

12.08.2017
Northeim

Prozess um getötete Frau in Hardegsen - Neun Zentimeter tiefe Stichwunden

Knapp ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer 23-jährigen Frau in Hardegsen steuert der Prozess vor dem Landgericht Göttingen auf die Zielgerade zu. Seit sechs Monaten verhandelt die Kammer gegen den 29-jährigen Ex-Freund der Getöteten.

08.08.2017

Ein 20-Jähriger aus Hann. Münden muss sich seit Montag wegen sexueller Nötigung, Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine frühere Freundin in deren Wohnung in Dransfeld gewürgt und vergewaltigt zu haben.

07.08.2017
Göttingen

Hauptagitator von rechtsextremem „Freundeskreis“ - Autofahrerin bedroht und beleidigt

Der Hauptagitator der inzwischen umbenannten rechtsextremen Gruppierung „Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen“, Jens Wilke, muss wegen einer aggressiven Aktion gegen eine Autofahrerin eine Geldstrafe zahlen.

04.08.2017

Ein 17-jähriger Schüler aus Göttingen muss sich demnächst wegen Mordes vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat den 17-Jährigen angeklagt, im April dieses Jahres seinen 58-jährigen Vater erschossen zu haben.

03.08.2017

Ein 68-jähriger Patient eines psychiatrischen Krankenhauses in Göttingen muss sich seit Donnerstag wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung vor dem Landgericht Göttingen verantworten. 

03.08.2017
Osterode

Prozess vor Landgericht Göttingen - Frauen misshandelt und vergewaltigt

Wegen mehrerer Gewalt- und Sexualstraftaten muss sich seit Mittwoch ein 37-jähriger Fertigungsmechaniker vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltshaft wirft ihm vor, 2015 in einer Wohnung in Bad Lauterberg eine Frau mehrfach körperlich misshandelt und vergewaltigt zu haben.

02.08.2017
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60