Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 4° heiter
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Göttingen

VHS Göttingen stellt Strafantrag gegen Unbekannt. - Geheimnisverrat?

In der Affäre um den abberufenen Geschäftsführer der Volkshochschule Göttingen-Osterode hat die VHS „Strafantrag gegen Unbekannt“ gestellt. Der Vorwurf: Verletzung der Geheimhaltungspflicht. Aus Sitzungen des Aufsichtsrates sollen mehrfach Interna an die Medien weiter gegeben worden sein.

Ulrich Schubert 27.09.2016
Hann Münden

Göttinger Staatsanwaltschaft - Strafantrag gegen Ronald Schminke

Die Göttinger Staatsanwaltschaft hat beim Präsidenten des Niedersächsischen Landtages die Aufhebung der Immunität des Mündener SPD-Landtagsabgeordneten Ronald Schminke beantragt. Gegen Schminke liege ein Strafantrag wegen Verleumdung vor, sagte Michael Laue, Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen.

Michael Brakemeier 25.09.2016
Osterode

Polizei stellt Drogen sicher - Vier Räuber in Untersuchungshaft

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei am Dienstagmorgen vier mutmaßliche Räuber verhaftet. Gegen die Männer im Alter von 18, 32, 36 und 58 Jahren wurden Haftbefehle wegen Einbruchdiebstahls vollstreckt. Zudem wurden Beweismaterial und Drogen in sechs durchsuchten Wohnungen gefunden.

Jürgen Gückel 20.09.2016
Göttingen

Kein Verfahren gegen Wedrins - VHS: Ärger im Aufsichtsrat

Die Affäre um den abberufenen VHS-Geschäftsführer Eberwien scheint immer mehr zu einem Skandal um den Aufsichtsrat zu werden. Aus dessen vertraulichen Sitzung am Dienstagabend waren Details nach außen gedrungen, die der NDR am Mittwoch verbreitet hat. Problem: Wesentliche Angaben in der Nachricht waren offenbar unzutreffend.

Christoph Oppermann 21.09.2016

Sieben Monate nach einem Überfall auf eine Bank im Südharz hat Donnerstag der Prozess gegen die Täter begonnen. Als Motiv gaben die drei Täter Geldprobleme an. Einer von ihnen wollte mit dem erbeuteten Geld eine Geldstrafe abbezahlen.

15.09.2016
Northeim

28-Jähriger aus in U-Haft - Tatverdacht weiterhin dringend

Der 28 Jahre alte Einbecker, der im Verdacht steht, in der Nacht zum 12. August in Hardegsen seine frühere Lebensgefährtin getötet zu haben, bleibt in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht Northeim bestätigte am Mittwoch in der Haftprüfung den dringenden Tatverdacht.

Jürgen Gückel 14.09.2016
Der Norden

Staatsanwaltschaft ermittelt - Warum explodierte das Erdgas-Auto?

„Das Auto und die Zapfsäule wurden beschlagnahmt“: Nach der Explosion eines Erdgasautos an einer Tankstelle in Duderstadt hat die Staatsanwaltschaft Göttingen ein Strafverfahren eingeleitet. „Wir ermitteln gegen Unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung“, sagte der Oberstaatsanwalt. 

17.09.2016
Göttingen

VHS: Kündigung ausgesprochen - "Reine Formalie"

Nächstes Kapitel in der Affäre um die Volkshochschule Göttingen Osterode. Am Freitagabend hat der Aufsichtsrat der VHS dem abberufenen Geschäftsführer Thomas Eberwien die Kündigung zugestellt. Dem Vernehmen nach handelt es sich dabei allerdings um "eine reine Formalie".

16.09.2016

Die Gasexplosion auf der Aral-Tankstelle an der Charlottenburger Straße schlägt bundesweit Wellen. Der Aral-Konzern hat den Betreibern seiner 190 Tankstellen mit Erdgas-Zapfsäulen empfohlen, den Verkauf von Erdgas einzustellen. Esso, Shell und Jet haben sich der Empfehlung angeschlossen. Deutschlandweit gibt es rund 900 Erdgas-Tankstellen.

Kuno Mahnkopf 14.09.2016
Göttingen

Volkshochschule Göttingen Osterode - Anwältin erwartet Verfahren gegen Wedrins

Der Ton in der VHS-Affäre wird rauer: Nun hat sich die Göttinger Rechtsanwältin Dinah Stollwerck-Bauer aus der Anwaltskanzlei RKM zu Wort gemeldet. Sie vertritt den abberufenen VHS-Geschäftsführer Thomas Eberwien. Stollwerck-Bauer betrachtet das Verhalten gegenüber ihrem Mandanten als Vorverurteilung.

10.09.2016

Nach der Abberufung des Geschäftsführers der VHS Göttingen Osterode, Thomas Eberwien, am Montagabend durch den Aufsichtsrat begrüßt der SPD-Stadtverband die Entscheidung. Die Abberufung sei »unaufschiebbar«, sagte der Stadtverbandsvorsitzende Christoph Lehmann in einer Stellungnahme.

Michael Brakemeier 06.09.2016
Göttingen

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Eberwien - VHS-Geschäftsführer abberufen

Thomas Eberwien ist als VHS-Geschäftsführer abberufen. Das hat der Aufsichtsrat der Volkshochschule Göttingen Osterode gGmbH in einer außerordentlichen Sitzung am Montagabend beschlossen.

Michael Brakemeier 06.09.2016
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70