Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Weil sie unberechtigt Unterhalt für ein gar nicht existierendes Baby kassiert haben soll, muss sich demnächst eine Frau aus dem Landkreis Göttingen vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat die 38-Jährige wegen Betruges angeklagt.

29.12.2015

Der frühere Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes Osterode muss sich demnächst wegen gewerbsmäßiger Untreue vor Gericht verantworten.

30.12.2015
Weltweit

Göttinger EEV - Windige Geschäfte

Hohe Renditen und ein gutes Gewissen stehen bei Anlegern hoch im Kurs – wie Geschäftemacher das ausnutzen, zeigt das Beispiel der Göttinger EEV AG: 2000 Investoren haben den großen Versprechungen vertraut und bangen nun um rund 25 Millionen Euro.

Jens Heitmann 29.12.2015

Seit Heiligabend sitzt ein 34 Jahre alter Northeimer in Rosdorf im Gefängnis. Der Mann wurde in Untersuchungshaft genommen, nachdem ihn die Polizei anhand von Spuren und einem Zeugenhinweis eines Wohnungseinbruchs überführen konnte.

Jürgen Gückel 28.12.2015

Weil sie unberechtigt Unterhalt für ein gar nicht existierendes Baby kassiert haben soll, muss sich demnächst eine 38-jährige Frau aus dem Landkreis Göttingen vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat die 38-Jährige wegen Betruges angeklagt.

27.12.2015

Die Angriffe auf den Göttinger Burschenschaftler und Vorsitzenden der Hochschulgruppe „Junge Alternative“, Lars Steinke, beschäftigen jetzt auch die Staatsanwaltschaft Göttingen. Nach Angaben von Behördensprecher Andreas Buick ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen zwei Vorfällen in Göttingen.

22.12.2015

Das Amtsgericht Göttingen hat am Donnerstag eine frühere Mitarbeiterin des Sozialamts der Stadt Göttingen wegen gewerbsmäßiger Untreue in fünf Fällen zu einem Jahr Freiheitsstrafe verurteilt. Das Gericht setzte die Strafe zur Bewährung aus.

17.12.2015

Die 80-jährige Rentnerin aus Bad Lauterberg (Kreis Osterode), die am Dienstag vor dem Landgericht Göttingen als Zeugin aussagte, hat Furchtbares erlebt. Anfang Mai ist ein junger Mann frühmorgens in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie zu Boden gestoßen, bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, vergewaltigt und ihre Wohnung durchsucht.

09.12.2015

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Betreiberin einer Behinderteneinrichtung in Hedemünden eingeleitet. Der Vorwurf: Die Geschäftsführerin soll Taschengelder der Heimbewohner veruntreut haben. Diese Woche wurden die Verwaltung und die Wohnräume der Geschäftsführerin durchsucht.

09.12.2015

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig strebt eine Neuauflage des Prozesses um den Transplantations-Skandal in der Göttinger Universitätsmedizin an.

08.12.2015
Göttingen

Verein „Biker und Triker helfen“ - Vorsitzender soll Spenden zweckentfremdet haben

Hat er oder hat er nicht - in die Kasse gegriffen? Der frühere Vorsitzende des Vereins „Biker und Triker helfen krebskranken Kindern“ mit Sitz in Witzenhausen steht im Verdacht, bis zu 12 000 Euro Spendengeld, das eigentlich Kindern mit Krebsleiden zugedacht war, zweckentfremdet zu haben.

Jürgen Gückel 05.12.2015

Aus der Kasse des Vereins „Biker und Triker helfen krebskranken Kindern“ mit Sitz in Witzenhausen bei Hann. Münden ist Geld verschwunden. Der frühere Vorsitzende steht im Verdacht, bis zu 12 000 Euro Spenden unterschlagen zu haben.

04.12.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71