Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 4° heiter
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Ein bereits mehrfach durch Sexualstraftaten aufgefallener Patient des Maßregelvollzugszentrums Moringen muss sich erneut vor Gericht verantworten. Der aus dem Raum Northeim stammende 25-Jährige hatte im August während eines genehmigten Ausgangs in Northeim ein junges Mädchen überfallen.

21.12.2011

Die Polizei ermittelt nach dem Brandanschlag auf das Göttinger Gerichtsgebäude am Freitag weiter in Richtung der linksextremen „Revolutionären Aktionszellen“. Nicht nur der Ort des Anschlages und die verwendete Abkürzung „RAZ“ geben Hinweise darauf.

Michael Brakemeier 06.12.2011
Göttingen

210 Tagessätze Geldstrafe - JT-Buchhalterin erhält Strafbefehl

Die 55 Jahre alte frühere Buchhalterin des Jungen Theaters (JT) Göttingen, Gabriele K., ist vom Amtsgericht mit einem Strafbefehl zu 210 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt worden. Überdies ist sie, wie das Tageblatt gestern berichtete, dem Konkursverwalter der insolventen alten JT-Gesellschaft rund 63 000 Euro schuldig, die während ihrer Verantwortlichkeit für die kaufmännische Führung verschwunden sind.

Jürgen Gückel 25.11.2011

Der Räuber, der den Göttinger Juwelier Wolfgang Danilschenko niederstechen und ausrauben wollte, ist wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft beantragte keinen Haftbefehl gegen den polizeibekannten 32-Jährigen. Lukas Breitenbach befragte dazu Oberstaatsanwalt Hans Hugo Heimgärtner.

24.11.2011
Göttingen

Rechtsextremistische Aktivitäten - Zwischen Volksverhetzung und NPD-Parteitag

NPD-Parteitag in Northeim, Holocaustleugnung eines Göttinger Medizinstudenten im Internet, Konzerte von rechten Bands, Sitze in mehreren Kommunalparlamenten – Neonazis und Rechtsextreme sind im laufenden Jahr auch in Südniedersachsen in Erscheinung getreten. Allerdings, so urteilt Hans-Hugo Heimgärtner, Sprecher der Göttinger Staatsanwaltschaft, seien „kaum“ Straftaten zu verzeichnen gewesen.

Michael Brakemeier 18.11.2011

Mit einer Baggerschaufel haben Bauarbeiter unbeabsichtigt die Telefondrähte der Staatsanwaltschaft Göttingen gekappt. Behördensprecher Hans Hugo Heimgärtner sagte am Donnerstag, 17. November, der überwiegende Teil der Amtsleitungen sei seit Mittwoch tot.

17.11.2011
Göttingen

Falschbelastung eines Journalisten - „Ich habe das als Angriff gewertet“

Sie sollen einen Journalisten aus Kassel falsch verdächtigt haben. Deshalb stehen drei Polizeibeamte aus Hannover in Göttingen erneut vor Gericht. Das Amtsgericht hatte sie im August 2010 freigesprochen. Doch die Staatsanwaltschaft ist in Berufung gegangen.

Jürgen Gückel 08.11.2011

Seine Vergangenheit ist nur wenige Meter entfernt. Brian (Name geändert) steht in der Küche des Internationalen Bundes, kurz IB, und schneidet eine Avocado. Immer wieder schweift sein Blick vom Brett ab. Er schaut aus dem Fenster. Dort ist das Polizeikommissariat zu sehen. Er senkt den Blick und würfelt die Frucht.

31.10.2011

Der tragische Bootsunfall auf der Werra, bei dem im Frühjahr ein kleiner Junge ums Leben gekommen war, bekommt jetzt ein strafrechtliches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat einen 52-jährigen Mann aus Hann. Münden wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

20.10.2011

Darf man die Ex-Freundin des früheren ARD-Wettermoderators Jörg Kachelmann, die diesen im Prozess vor dem Landgericht Mannheim der Vergewaltigung bezichtigt hatte, nach seinem Freispruch noch als „Geschädigte“ bezeichnen? Um diese Frage drehte sich ein Rechtsstreit, der vor einer Zivilkammer des Landgerichts Köln verhandelt wurde. Kachelmann hatte dort ein Verfahren gegen die Göttinger Staatsanwältin Dagmar Freudenberg angestrengt.

19.10.2011

Vier Jahre nach einer der größten Firmenpleiten in der Geschichte der Bundesrepublik mit 200 000 Geschädigten und geschätzt einer Milliarde Euro Schaden werden zwei Verantwortliche dafür zur Rechenschaft gezogen: Jürgen Rinnewitz und Marina Götz, zwei der letzten Vorstandsmitglieder der Göttinger Gruppe (GG), sind von der Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen Untreue und vorsätzlichen Bankrotts angeklagt worden.

Jürgen Gückel 29.09.2011
Göttingen

Bankräuber vor Gericht - Schüsse auf Hotelgast

Sechs Jahre nach einer dramatischen Schießerei in der Göttinger Innenstadt muss sich jetzt ein weiteres Mitglied der sogenannten Schlapphut-Bande vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Am Donnerstag, 6. Oktober, beginnt dort der Prozess gegen den damaligen mutmaßlichen Schützen und Bankräuber Zenon K.

28.09.2011
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100