Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 4° heiter
Thema Staatsanwaltschaft Göttingen

Staatsanwaltschaft Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Göttingen

Ein früherer Mitarbeiter des Göttinger Jugendamtes hat gestanden, jahrelang die Konten ihm anvertrauter Kinder und Jugendlicher geplündert zu haben - unter anderem, um seinen Maserati-Luxuswagen zu finanzieren.

22.08.2011
Göttingen

Landgericht Göttingen - Anklage: Mord aus Eifersucht

Anfang des Jahres kamen die Ermittler der Göttinger Polizei ins Rotieren. Erst wurde die Leiche eines Mannes nahe der ICE-Trasse im Stadtteil Leineberg aufgefunden, wenig später eine 46-Jährige am Holtenser Berg erschossen.

25.07.2011

Mit der Höchststrafe endete der Prozess um den Tod zweier Teenager im niedersächsischen Bodenfelde. Ihrem Mörder bescheinigte das Gericht eine kaum vorstellbare Grausamkeit - und zweifelte an der Therapiefähigkeit des Täters.

27.06.2011

Geht es nach dem Schuldspruch des Landgerichts Göttingen, wird der Mörder von Bodenfelde nie mehr in Freiheit leben können: Jan O. wurde am Montag, 27. Juni, zu lebenslanger Haft, dazu Unterbringung in der Psychiatrie und nachfolgender Sicherungsverwahrung verurteilt.

Matthias Heinzel 27.06.2011

Am Montag will das Landgericht Göttingen das Urteil im Teenagermord-Prozess sprechen. Der 26-Jährige Angeklagte hatte gestanden, die 14-jährige Nina und den 13 Jahre alten Tobias in Bodenfelde getötet zu haben.

26.06.2011

Der Messerstecher, der im Juni 2009 seine Ex-Freundin und deren fünfjährigen Sohn lebensgefährlich verletzt hat, ist gestern vom Landgericht Göttingen zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.

Matthias Heinzel 23.06.2011

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat das Todesermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der Detonation einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg auf dem Schützenplatz eingestellt.

06.05.2011

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat das Todesermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der Detonation einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg auf dem Schützenplatz eingestellt.

06.05.2011
Duderstadt

Otto Bock-Prozess - Bargeld für Mitarbeiter

Das Duderstädter Medizintechnik-Unternehmen Otto Bock ist ein erfolgreicher Global Player und Weltmarktführer für Prothesen. Bei manchen Bauprojekten ist der Radius der Geschäftsbeziehungen jedoch offenbar sehr eng gewesen.

27.04.2011

Der mutmaßliche Doppelmörder von Bodenfelde hat vor und nach der ersten Tat immer wieder versucht, junge Mädchen anzusprechen. Jan O. habe ihnen Bier und Zigaretten angeboten, sagten Zeuginnen am Dienstag vor dem Landgericht Göttingen.

26.04.2011

Im Prozess um den Doppelmord von Bodenfelde sagen heute vor dem Landgericht Göttingen Zeugen aus. Die Staatsanwaltschaft wirft dem geständigen 28 Jahre alten Angeklagten vor, im November des vergangenen Jahres in einem Wald die 14 Jahre alte Nina und den 13-jährigen Tobias getötet zu haben.

26.04.2011

Der wegen zweifachen Mordes an Kindern angeklagte und geständige 26-jährige Jan O. ist auch einer Brandstiftung schuldig und hat zudem kinderpornografische Fotos gesammelt.

Jürgen Gückel 17.04.2011
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100