Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 6° Regenschauer
Thema Überschwemmungen Göttingen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Überschwemmungen Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Überschwemmungen Göttingen

Jüdisches Lehrhaus Göttingen - Lernnachmittag: Vertriebene Wissenschaftler

„Stimmen der 95 - Erinnerungen“ – so lautet der Titel des Lernnachmittags, den das Jüdische Lehrhaus am Sonntag, 21. Februar, anbietet. Hinrich Lange, Marion Villmar-Doebeling und Astrid Wendroth lesen ab 16 Uhr im Löwenstein, Rote Straße 28 in Göttingen, aus Schriften vertriebener Wissenschaftler.

Göttinger Fernwehfestival - Nehberg – Abenteurer und Aktivist

Schon als 17-Jähriger sei er mit dem Fahrrad nach Marokko gefahren, sagt Rüdiger Nehberg. Am Sonnabend, 20. Januar, kommt der heute 82-Jährige zum Göttinger Fernwehfestival. Im Zentralen Hörsaalgebäude der Uni spricht er über Aben­teu­er und Engagement. „Lager­feuer­geschich­ten“ nennt er den Abend.
Der Bau des neuen Betthauses am Uniklinikum geht voran: Ein Radweg muss dafür gesperrt werden.

Geschichte des Fridtjof-Nansen-Hauses - Das Hogwarts in Göttingen

Das Fridtjof-Nansen-Haus beheimatete über 40 Jahre das Goethe-Institut – nun zieht das Kulturinstitut aus. Erbauen lassen hatte das Gebäude der Göttinger Tuchmacher Ferdinand Levin, der 1901 mit seiner Familie und Bediensteten das Anwesen bezog. Ein historischer Rundgang durch die pittoreske Villa.
„Wir wollen Ganztagsschule werden – und setzen alles daran, dass es schnellstmöglich gelingt“, sagt Susanne Knoke. Die Schulleiterin der Wilhelm-Henneberg-Grundschule (WHS) in Weende bemüht sich seit zwei Jahren um diese Umwandlung.

Stadtführungen - Kneipen und Kirchen

Besondere Themenschwerpunkte bieten die Stadtführungen der Tourist-Information Göttingen am kommenden Wochenende: So können die Teilnehmer die Göttinger Kneipenszene, die alten Brautraditionen der Stadt und das Studentenleben im Wandel der Zeiten erkunden.

Rückblick der Polizei auf seltsame Begebenheiten - Tierische Einsätze

Eine Pony an der Autobahn und „Dienstag, der elfte“: Was so skurriles im vergangenen Jahr im Polizei-Einsatzbericht gelandet ist.

Bezahlbarer Wohnraum in Göttingen - Lange Wartelisten für kleinere Wohnungen

Günstiger Wohnraum in Göttingen ist knapp: Allein bei der Städtischen Wohnungsbau stehen 1800 Suchende auf einer Warteliste für eine Wohnung, bei der Volksheimstätte sind es 600.
Bei Sturm und starken Regenfällen in der Region am Mittwochvormittag sind einige Bäume umgestürzt. Außerdem musste in Göttingen der Sandweg wegen Überflutung gesperrt werden. Bis zum Nachmittag verzeichnete die Göttinger Feuerwehr nur fünf wetterbedingte Einsätze im gesamten Landkreis.
Eine weitere Folge der Fernsehserie „Tatort“ soll in Göttingen gedreht werden. Das hat der NDR bestätigt. Maria Furtwängler wird als Ermittlerin Charlotte Lindholm in Südnieder­sachsen ermitteln. Bereits im Jahr 2004 drehte Furtwängler in Hann. Münden, in der Aula der Universität und am „Kauf Park“.
Die Göttinger Stadtwerke planen für die Weststadt ein neues Kraftwerk, in dem zur Energiegewinnung Frisch- und Altholz aus der Region verbrannt werden soll. Als Reaktion auf das Projekt hat sich jetzt ein “Bündnis gegen ,Biowärmezentrum’ Göttingen” gegründet.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige