Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 2° Sprühregen
Thema Verwaltungsgericht Göttingen

Verwaltungsgericht Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Verwaltungsgericht Göttingen

Eine Studentin aus China sitzt wegen Mordes lebenslang in Haft. Eine Abschiebung in ihre Heimat ist nicht rechtens, hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden. Auch, weil ihr dort die Todesstrafe drohen könnte.

27.01.2020

Ein Plus an Fördermitteln wollte die fusionierte Volkshochschule Göttingen/Osterode vom Land. Doch daraus wird nichts: Das Verwaltungsgericht Göttingen sieht dafür keine rechtliche Grundlage gegeben.

23.01.2020

Ein Mädchen will die Schule wechseln, doch die Schule sagt nein. Die bewährte Schulhelferin der 15-Jährigen könne nicht akzeptiert werden, weil sie nicht zum Verein Jugendhilfe Südniedersachsen gehört. Das Verwaltungsgericht Göttingen entscheidet für das am Asperger Syndrom erkrankte Mädchen.

20.01.2020

Verwaltungsgerichts Göttingen - Olaf Lenz ist neuer Vizepräsident

Olaf Lenz, Vorsitzende Richter am Verwaltungsgericht Göttingen, ist zum Vizepräsidenten des Verwaltungsgerichts ernannt worden. Er folgt auf Ulf Lichtenfeld, der seit 2015 Vizepräsident war.

02.01.2020

Die Stadt Göttingen wollte Bauherren im Neubaugebiet Deneweg in Hetjershausen verpflichten, ihre Häuser an ein Nahwärmenetz anzuschließen – wogegen zwei von ihnen erfolgreich geklagt haben. Die Stadtverwaltung hat nun gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Beschwerde eingelegt.

05.12.2019

Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts hat mit Urteil vom 27. November die Klage der Bürgerinitiative „Weiches Wasser Bovenden“ abgewiesen. Bürgerbegehren, die die Kommune zum Vertragsbruch zwängen, seien unzulässig, so die Begründung des Gerichts.

04.12.2019

Die Göttinger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Städteentwicklung (GWG) hat nach Auffassung des Verwaltungsgerichtes Göttingen schwer gegen das Vergaberecht verstoßen. Die Förderbank Niedersachsen hat einen Förderbetrag an das „LMC Logistik- und Mobilitätscluster Göttingen/Südniedersachsen“ in Höhe von 24.000 Euro nicht ausgezahlt und überzahlte 36.000 EUR zurückgefordert.

02.12.2019

Ein seit rund zwei Jahren schwelender Konflikt in der Stadtverwaltung von Bad Gandersheim ist jetzt in zweiter Instanz vor dem OVG Lüneburg beigelegt worden. Der Vorsitzende des Gesamt-Personalrats bleibt im Amt.

22.11.2019

Hannover Bürokratiepreis für Hannoveraner Wie Herr Blume gegen die Bürokratie gewann

Oliver Blume wollte in Hannover ein fensterloses Hotel eröffnen – und scheiterte an der Stadtverwaltung, die baurechtliche Probleme sah. Dabei hatte Blume in Göttingen längst ein solches Hotel eröffnet. Ein Gericht gab dem Unternehmer schließlich recht. Jetzt wurde er für seinen Kampf gegen die Bürokratie ausgezeichnet.

16.10.2019

Entlaufene Katzen, eine Ölspur auf der Straße oder die Brandwache nach einem Feuer – all das sind klassische Aufgaben für die Feuerwehr. Aber nicht allen ist klar, dass nach den Rettungskräften die Rechnung folgt.

08.10.2019

+++Aktualisiert+++ Grabschen, Anzüglichheiten, Schläge: Die Universität will zwei Professoren aus dem Dienst entfernen lassen. Sie bezichtigt sie des sexuellen Fehlverhaltens gegenüber Studentinnen und Doktorandinnen.

30.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Verwaltungsgericht Göttingen