Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 1° stark bewölkt
Thema Wätzolds Woche

Wätzolds Woche

Hier rechnet Lars Wätzold mit der abgelaufenen Woche ab.

Anzeige

Alle Artikel zu Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Kolumne: Die Samariter kommen

Unser Kolumnist Lars Wätzold hatte Tränen in den Augen bei der Tageblatt-Lektüre. Darauf folgte Verwirrung. Zu den Vorhaben des neuen Hotels „Holiday Inn Express“ hat er ein paar Fragen.

17.01.2020

Wätzolds Woche - Göttingen, du tropfes Tier

Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold hat den Neujahrsempfang der Stadt Göttingen besucht. Dabei erkennt er Gemeinsamkeiten zwischen dem Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler und Fidel Castro.

13.01.2020

Wätzolds Woche - Vorsätze fürs neue Jahr

Das neue Jahrzehnt hat begonnen – höchste Zeit für gute Vorsätze, findet Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold. Die Nutzung von E-Rollern steht auch auf seiner Liste.

04.01.2020

Wätzolds Woche - Prost Mahlzeit

Zu Weihnachten nicht in die Kirche, sondern auf den Tierfriedhof? Von einem prunkvollen Spaziergang berichtet Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold.

27.12.2019

Göttingen, die „Best Christmas City“? Der Göttinger Weihnachtsmarkt hat schon seine Besonderheiten, findet Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold.

21.12.2019

Wätzolds Woche Wätzolds Woche 5071 zu 4569

Trotz Sauwetters drängen sich die Besucher in die Göttinger Innenstadt. Warum das so ist, darüber hat sich Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold in dieser Woche Gedanken gemacht.

14.12.2019

Ist es gerecht, dass Haus- und Grundstücksbesitzer zahlen müssen, wenn die Straße vor ihrer Tür saniert wird? Aber klar, lässt sich Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold eines Besseren belehren.

07.12.2019

701 000 Euro für vier öffentliche Toilettenanlagen in Göttingen – oder doch nicht? Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold hätte da einen Vorschlag.

30.11.2019

Für jedes Baby einen Baum – das fordern die Jungen Liberalen Göttingen. Eigentlich ja eine schöne Idee, findet Tageblatt-Kolumnist Lars Wätzold. Wenn die Menschen nur nicht so gebärfreudig wären.

23.11.2019

Lars Wätzold blickt in seiner Kolumne auf die Berichterstattung zu 30 Jahre Mauerfall zurück. Außerdem beschäftigt er sich mit der Liebe zum deutschen Volk.

16.11.2019

Große Sorge macht sich der GT-Kulumnist nach Aktionen von Nationalsozialisten. Die Braunhemden sind offenbar bei uns in Göttingen aufgeschlagen, stellt er fest. Und appelliert an alle Bürger sich vereint gegen sie zu stellen.

08.11.2019

Tauberbischofsheim, ein Meniskusriss und die AfD: Unser Kolumnist Lars Wätzold hat keine leichte Woche hinter sich. Um nicht zu sagen: eine desaströse.

01.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10