Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 2° Sprühregen
Thema Wätzolds Woche

Wätzolds Woche

Anzeige

Alle Artikel zu Wätzolds Woche

Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Autos raus

Viele Göttinger Radfahrer scheinen schlicht nicht zu wissen, dass sie ihre Geschwindigkeit in der äußeren Fußgängerzone an die Fußgänger anpassen müssen und nicht umgekehrt und sind dort unterwegs wie Speedy Gonzales auf Ecstasy.

28.05.2018
Göttingen

Wätzolds Woche - Wie verstörend...

...dachte ich letzte Woche, als ich in dieser Zeitung las, dass ein Landwirt beim Wiesemähen mehrere Rehkitze zerschreddert hat, die von ihren Müttern dort abgelegt worden waren.

21.05.2018
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Leerstand

Schön, dass Besetzer und Polizei bei der Räumung des besetzten Noch-Goethe-Instituts offenbar recht umsichtig miteinander umgegangen sind. Die Reaktionen auf die Besetzung fielen erwartungsgemäß aus.

11.05.2018

Wätzolds Woche Wätzolds Woche Teure Kunst

Düstere Nachricht aus der Düsteren Straße: Das Kunstquartiergebäude wird nicht fünf, sondern sechs Millionen Euro kosten, weil Bauen einfach immer teurer wird.

28.04.2018
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Mist-Wahl

Nächsten Samstag findet im Club Savoy die offizielle Wahl zur „Miss Göttingen“ statt. Die Teilnehmerinnen müssen dann folgenden Dreikampf absolvieren: Abendgarderobe präsentieren, ein Kurzinterview geben und auf dem Catwalk im Bikini rumlaufen.

07.05.2018

In Göttingen wird bei der Realisierung städtischer Großprojekte Bürgerbeteiligung ernst genommen; zumindest theoretisch, denn „Man muss die Leute mitnehmen“ (Wahlkampfspruch von allen). Wie Bürgerbeteiligung bei uns dann in der Praxis aussieht, zeigt sich exemplarisch am Beispiel der Sanierung des Kachelofens (alias Stadthalle).

23.04.2018
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Datensalat

Das Leben wird immer komplizierter, man blickt einfach nicht mehr durch. Das wurde mir mal wieder klar, als ich am Mittwoch den Bericht über die Eröffnung des „Trans-Cafés“ in den Räumen des „Queeren Zentrums“ las.

12.04.2018
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Frohe Ostern

Um am Ostersonntag länger schlafen zu können und keine unangenehmen Fragen beantworten zu müssen, wie „Wieso irrt Papa im Schlafanzug durch den Garten?“ haben wir im letzten Jahr die Eier und Non-Food-Kleinigkeiten bereits am Samstagabend versteckt.

02.04.2018

Geärgert habe ich mich diese Woche über Prof. Dr. Gunnar Duttge und die Doktorandin Melanie Steuer vom Göttinger Zentrum für Medizinrecht.

19.03.2018

Wenn ich als pubertierender Jugendlicher von meinen Eltern etwas wollte aber nicht bekam, dann wurde ich bockig. Meine Mutter pflegte dann zu sagen „So schon mal gar nicht!“ und ließ mich mit meinem Brast einfach stehen.

09.03.2018
Wätzolds Woche

Wätzolds Woche - Witzlos

Witzlos I: Letzten Sonntag war ich am Nachmittag mit den Kindern in „Ali Baba und die 40 Räuber“ im Alten Rathaus (toll) und danach eine Treppe höher in der Frank-Hoppmann-Ausstellung (ebenfalls toll). Abends befürchtete ich dann, einen Kulturschock zu erleiden, denn ich ging ins Deutschen Theater und besuchte damit erstmals drei Kulturveranstaltungen an einem Tag.

03.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10