Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Kurz vor der Bundestagswahl will das Deutsche Theater Göttingen das demokratische Bewusstsein der Zuschauer schärfen: Unter dem Motto „Rechts(D)ruck - Drei Tage Antipopulismus“ sollen „Mein Kampf“, „Der Untertan“ und „Zeit bezeugen - Kindheit in der NS-Zeit“ erneut zur Aufführung kommen.

23.08.2017

Im Rahmen der Wahlkampftour macht der SPD-Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz am Mittwoch, 23. August, Station in Göttingen. Er spricht gegen 17 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr.

23.08.2017
Sechs Wochen vor der Landtagswahl trennt sich Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) von einem engen Mitarbeiter. Was ist los in der Staatskanzlei? Fragen und Antworten zur Entlassung von Staatssekretär Michael Rüter. 

Der Ton gegenüber Politikern wird rauer: Sigmar Gabriel beklagt Beleidigungen auf dem Anrufbeantworter seiner Frau. Und in Herne fackeln Unbekannte die Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering ab.

22.08.2017
Top-Thema

Das Volk der politischen Mitte - Oder einfach geradeaus?

Rechts ist konservativ und elitär, links ist progressiv und egalitär – und irgendwo dazwischen gibt’s noch die FDP. Das war einmal. Einfache Standortbestimmungen haben in der Politik ausgedient.

22.08.2017

Viele dutzend Auftritte und Tausende Kilometer Wegstrecke: Kanzlerin und Kanzlerkandidat ringen bis 24 September um Wählerstimmen – für die SPD ist es ein Millionenprojekt.

21.08.2017

Erdogans Aufruf an die Deutsch-Türken, die Bundestagswahl zu boykottieren, zieht weitere Reaktionen nach sich: Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sagte die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz, der Präsident habe sich einmal mehr als Antidemokrat entlarvt.

19.08.2017

Es ist eine Provokation: Von Istanbul aus ruft Erdogan die mehr als eine Million wahlberechtigten Deutschtürken auf, weder CDU, noch SPD oder Grünen am 24. September zu wählen. Die Bundesregierung ist empört. Außenminister Gabriel sieht ""Eingriff in die Souveränität unseres Landes".

19.08.2017

Präsident Erdogan giftete in seiner vergangen Rede nicht nur wieder gegen Deutschland, sondern rief die Deutsch-Türken gleich zum Wahlboykott auf. Außenminister Gabriel platzte nun der Kragen. „Das ist ein bislang einmaliger Akt des Eingriffs in die Souveränität unseres Landes“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

18.08.2017

Im Vorfeld der Bundestagswahl diskutieren die regionalen Kandidaten am Dienstagabend, 15. August, ab 19 Uhr in der Alten Mensa der Universität Göttingen über wirtschaftspolitische Fragen.

15.08.2017

Am 24. September entscheiden die Bürger, wer künftig in Berlin das Sagen hat. Mehrere Kandidaten aus Hannover und dem Umland haben gute Chancen auf ein Mandat. Ein Überblick zu Beginn des Wahlkampfes.

Andreas Schinkel 18.08.2017

Die niedersächsische SPD will im Falle eines Sieges bei der Landtagswahl klammen Kommunen mit einem Milliardenfonds unter die Arme greifen. Das kündigte der SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil bei der Vorstellung eines Regierungsprogrammes zur Landtagswahl am 15. Oktober an.

Michael B. Berger 18.08.2017