Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 13° Regenschauer
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Zu den Themen Arbeitsmarkt, Familie, Bildung und Sicherheit hatte Martin Schulz bereits geliefert. Gestern kam das Thema Rente hinzu. Schulz kann nur mit seinen Inhalten weitermachen und hoffen, dass der Wähler es irgendwann zu schätzen weiß, glaubt unser Redakteur Andreas Niesmann.

07.06.2017

Der SPD-Kanzlerkandidat macht die Rente zum Wahlkampfschlager. Mit vier Versprechen geht er auf Stimmenfang. Das wird teuer.

07.06.2017

Damit der stationäre Handel bessere Chancen hat, wollen die Grünen in Niedersachsen den Online-Handel an Sonntagen einschränken. Es soll zwar möglich sein, sonntags zu bestellen, die Bearbeitung der Bestellung soll aber erst am Montag erfolgen. Das gehört zum Wahlprogramm der Grünen, über das Delegierte am Wochenende abstimmen.

07.06.2017
Göttingen

"Zusammenhalt und Fortschritt" - 250 SPD-Delegierte tagen in Göttingen

Unter dem Motto "Zusammenhalt und Fortschritt" wollen am Wochenende mehr als 250 Delegierte und Vorstandsmitglieder der SPD aus allen Verbänden im Bezirk Hannover die Partei in Göttingen auf die bevorstehende Bundestags- und Landtagswahl einstimmen.

Ulrich Schubert 07.06.2017
Niedersachsen

Unterstützung von Schulz' Wahlkampf - Will Innenminister Pistorius in die Bundespolitik?

Innenminister Boris Pistorius lässt bundesweit aufhorchen und unterstützt Martin Schulz in den nächsten Monaten beim Thema innere Sicherheit im Wahlkampf. Will Pistorius nach der Bundestagswahl im Herbst nach Berlin wechseln?

Heiko Randermann 03.06.2017

Lebenslange Stadionverbote, Abschaffung der Stehplätze und personalisierte Tickets: An der Seite von SPD-Kanzlerkandidat Schulz fordert Niedersachsens Landesinnenminister Boris Pistorius „maximale Abschreckung“ gegen gewalttätige Fußballfans.

05.06.2017

Die Landtagsfraktion der SPD bemüht sich bei ihrer Klausurtagung in Wilhelmshaven um demonstrative Gelassenheit – trotz der Schulprobleme und der Vergabeaffäre. Ministerpräsident Stephan Weil gibt die Devise aus: Keine Experimente.

Michael B. Berger 02.06.2017

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius, Innenexperte im Team von Kanzlerkandidat Martin Schulz, warnt gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vor einer „Initialzündung für Schleuser- und Schleppermafia“ und spricht sich gegen einen allgemeinen Abschiebestopp nach Afghanistan aus.

04.06.2017
Hannover

„Keine Erleichterung umgesetzt“ - Immobilieneigentümer enttäuscht von CDU und FDP

Der Verein Haus & Grundeigentum zeigt sich enttäuscht von der Politik von CDU und FDP in Stadt und Region. Für Immobilieneigentümer hätten die neuen Mehrheiten keine der versprochenen Erleichterungen gebracht. Weder bei Straßenbau- noch bei Müllgebühren gebe es Besserung.

Conrad von Meding 31.05.2017

SPD, CDU und FDP versprechen die Abschaffung der Elternbeiträge – und stoßen dabei auf deutlichen Widerspruch. Niedersachsens Städte und Gemeinden stellen ein zentrales Versprechen für die Landtagswahl infrage. In Hannover etwa tragen die Eltern mit ihren Beiträgen von insgesamt 24 Millionen Euro pro Jahr immerhin rund 15 Prozent der Kita-Gesamtkosten. 

31.05.2017

„Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist erfreulicherweise weiter positiv“, sagte die Präsidentin des Arbeitgeberverbandes, Frau Birgitt Witter-Wirsam anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung.

30.05.2017

Für Immobilieneigentümer haben die neuen Mehrheiten in der Stadt (mit FDP) und der Region (mit CDU) keine der versprochenen Erleichterungen gebracht. Das kritisierte Haus-und-Grundeigentümer-Chef Rainer Beckmann in der Jahresversammlung. Weder bei Straßenbau- noch bei Müllgebühren gebe es Besserung.

Conrad von Meding 02.06.2017