Menü
Anmelden
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Die SPD-Krise ist in Niedersachsen angekommen. Ministerpräsident Stephan Weil schielt mit einem Auge auf den SPD-Bundesvorsitz – und verliert dabei offenbar Regierung und Partei im Land aus dem Blick.

18.08.2019

Die AfD in Sachsen hatte wegen der Kürzung ihrer Kandidatenliste für die Landtagswahl Beschwerde eingelegt. Nun hat die Partei vor dem sächsischen Verfassungsgerichtshof einen Teilsieg errungen, es bleibt zumindest bei 30 von 61 Kandidaten. Der sächsische AfD-Chef kündigte nun eine erneute Beschwerde an.

16.08.2019

Die Nächsten, bitte. Auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping wollen für den SPD-Vorsitz kandidieren. Vor allem Pistorius hebt sich von den bisherigen Bewerbern ab.

16.08.2019

Es soll das abschließende Urteil zur Verfassungsbeschwerde der AfD werden: Der Landesverfassungsgerichtshof in Sachsen will am heutigen Freitag über die Kandidatenliste der Partei zur Landtagswahl entscheiden. Aber worum geht es in dem Streit? Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

16.08.2019

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) Dieter Kempf befürchtet, dass durch die Wahlerfolge der AfD die deutsche Wirtschaft leidet. Vor der Landtagswahl liegt die AfD nach Umfragen in Brandenburg vorn und in Sachsen auf Platz zwei.

15.08.2019

Nächste Bewerbung um die SPD-Spitze: Die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Gesine Schwan, und der stellvertretende Parteichef Ralf Stegner greifen in das Rennen ein. CDU-Generalsekretär Ziemiak reagiert darauf mit Spott - sein SPD-Kollege Klingbeil kontert.

14.08.2019

Es war eine Aktion, die für Empörung sorgte: Wie einst SPD-Galionsfigur Willy Brandt wirbt die AfD derzeit in Brandenburg mit dem Spruch “Mehr Demokratie wagen”. Dagegen wehrt sich die Landes-SPD jetzt.

12.08.2019

Mit dem Ende des Solidarzuschlags ist der Koalition in Berlin ein wichtiger Beschluss gelungen. Er war bitter nötig, weil sich die wirtschaftlichen Aussichten verschlechtern. Umso wichtiger ist es, dass sich die Parteien nicht mit sich selbst beschäftigen, kommentiert Gordon Repinski.

11.08.2019

Sollte sich die CDU nach der Wahl in Sachsen auf Gespräche mit der rechten Partei einlassen, soll an Universitäten des Landes massiv protestiert werden, fordert eine Initiative. Diese fürchtet vor allem ein mögliches Szenario besonders.

10.08.2019

Nach Interims-Parteichefin Malu Dreyer kann sich auch SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil für ein Bündnis mit Grünen und Linken erwärmen. Die Grünen äußern sich skeptisch, die Linken begrüßen die neue Offenheit der SPD.

09.08.2019

In der SPD wird über Alternativen zur ungeliebten großen Koalition nachgedacht. Ein Bündnis mit Grünen und Linkspartei ist dabei kein Tabu mehr.

09.08.2019

Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen: CDU und AfD ringen in Sachsen darum, wer stärkste Kraft wird. Knapp vier Wochen vor der Wahl liegen die Christdemokraten laut einer Insa-Umfrage wieder knapp vor der AfD.

08.08.2019