Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 12° Gewitter
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage.

27.04.2017

Für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt es kurz vor einer unangenehmen Abstimmung im Europaparlament gute Neuigkeiten. Es wird gegen ihn kein Verfahren wegen den umstrittenen Personalentscheidungen geben. Jetzt stellt sich die Frage: Hat das Auswirkungen auf das Votum?

26.04.2017

Vor fast vier Jahren trat Peer Steinbrück bei der Bundestagswahl gegen Angela Merkel an – und verlor. Inzwischen hat der 70-Jährige der Politik den Rücken gekehrt. Im Sommer geht er mit einer Satireshow auf Tour.

24.04.2017

Alice Weidel ist das neue weibliche Gesicht der AfD - die Vorsitzende Frauke Petry aber erlebt Ihre persönliche Hölle in Köln.

23.04.2017

Der CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im kommenden Jahr, Bernd Althusmann, hat am Donnerstag das Lager Friedland besucht. Von Lagerleiter Heinrich Hörnschemeyer ließ sich Althusmann die Geschichte und die Gegenwart des Lagers zeigen.

Matthias Heinzel 20.04.2017
Göttingen

Bundestags- und Landtagswahl - Stadt Göttingen sucht Wahlhelfer

Für die Wahlen zum Deutschen Bundestag am 24. September und zum Niedersächsischen Landtag am 14. Januar kommenden Jahres werden in Göttingen 900 bis 1300 Wahlhelfer benötigt. Neben der Unterstützung durch städtische Bedienstete und Mitarbeitern anderer Behörden und Parteimitglieder setzt die Stadt auf das Engagement von Bürgern.

Matthias Heinzel 21.04.2017

Der Kreisverband Northeim der Partei "Die Partei" hat seine Direktkandidaten für die kommenden Wahlen für den Bundestag und den Niedersächsischen Landtag aufgestellt. Im Wahlkreis 52 tritt der Student und gebürtige Osteroder Philip Klostermeyer zur Bundestagswahl an, teilt Tobias Müller, "Beauftragter für Volksaufklärung und Propaganda" der "Partei", mit.

21.04.2017

Der Deutsche Richterbund beklagt eine zunehmende Dauer von Strafverfahren und wirft der Bundesregierung vor, zu wenig dagegen zu unternehmen. „Die Situation der Strafjustiz ist heute nicht besser, sondern schlechter als beim Amtsantritt der Großen Koalition“, sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn dem RND.

21.04.2017

Die Diskussion um die doppelte Staatsbürgerschaft reißt nicht ab. Es zeichnet sich ein doppeltes Spiel um den Doppelpass ab, mit Unehrlichkeiten auf beiden Seiten. Ein Kommentar von Matthias Koch.

21.04.2017

Frauke Petry will nicht mehr Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl werden. Per Videobotschaft hat die AfD-Vorsitzende ihren Rückzug vor dem Parteitag verkündet. Für sie will mit Alice Weidel eine neue Spitzenfrau ins Rennen ziehen – aber die Führungsfrage ist noch nicht entschieden.

19.04.2017

In der Union sind neue Umfragen zur Bundestagswahl mit Genugtuung aufgenommen worden. Danach liegen Union und Kanzlerin Merkel wieder vor der SPD und Kanzlerkandidat Schulz.

14.04.2017

Der Schulz-Effekt, der der SPD nach der Nominierung ihres Kanzlerkandidaten eine Umfragehoch beschert hat, ist teilweise schon wieder verpufft. Im März lag der SPD-Kandidat noch weit vor der Bundeskanzlerin.

14.04.2017