Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Mitglieder der FDP hat Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) am Donnerstag im Rathaus empfangen. Der Landesvorsitzende Stefan Birkner ließ sich entschuldigen. Er musste wegen der Situation im niedersächsischen Landtag nach Berlin reisen. Der Termin soll bis 15. Oktober nachgeholt werden.

10.08.2017
Göttingen

Landesparteitag in Göttingen - Niedersachsens Grüne machen sich Mut

Nach dem anfänglichen Schock über den Wechsel ihrer Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU hoffen Niedersachsens Grüne auf einen Motivationsschub für ihre Partei. Bei ihrem Landesparteitag in Göttingen gaben sie sich am Sonnabend kämpferisch und attackierten die CDU. 

12.08.2017
Göttingen

Nach Parteiwechsel im Landtag - Göttinger SPD in Aufbruchstimmung

Eine Woche nach dem Mehrheitsverlust der rot-grünen Landesregierung und 65 Tage vor der jetzt vorgezogenen Landtagswahl in Niedersachsen hat die Göttinger SPD ihre Wunden geleckt - und die Ärmel hoch gekrempelt. In einer Sondersitzung des Stadtverbandes stimmten sich die Mitglieder am Freitag auf den Wahlkampf ein.

Ulrich Schubert 12.08.2017

Als Reaktion auf den Wechsel der Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU haben Niedersachsens Grüne ihren Wahlkampfslogan geändert. Er lautet „Jetzt erst recht“ und ist nach den Worten der Landesvorsitzenden Meta Janssen-Kucz einer Internetaktion entsprungen.

Michael B. Berger 12.08.2017

Die derzeitige Landtags-Fraktionschefin Anja Piel (51) wird Niedersachsens Grüne als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl am 15. Oktober führen. Auf dem Parteitag in Göttingen wählten die Delegierten Piel am Freitag mit 162 von 172 Stimmen auf Platz eins.

Michael B. Berger 11.08.2017

Es ist soweit: Die heiße Wahlkampfphase startet. Doch wie werben die Parteien vor der Bundestagswahl auf ihren Plakaten um die Wähler? Und was sagt das über ihre Politik aus? Ein Blick über den Straßenrand.

11.08.2017

Der neue Landtag in Niedersachsen wird früher gewählt als bisher angenommen. Am 15. Oktober, dem letzten Tag der Herbstferien, werden die Bürger an die Urnen gerufen. Das stellt Hannover vor besondere Herausforderungen. Insgesamt 3900 Wahlhelfer sind nötig, um in der Stadt eine Landtagswahl zu organisieren.

Andreas Schinkel 08.08.2017

Eigentlich war seit Jahren alles genau geplant: Im Herbst sollte der Landtagsumbau abgeschlossen werden, damit das neu gestaltete Parlamentsgebäude im Januar 2018 eine prächtige Kulisse für die Landtagswahl abgeben kann. Doch mit den vorgezogenen Neuwahlen am 15. Oktober ist dieser Plan hinfällig.

Heiko Randermann 08.08.2017

Weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün würden eine derzeit eine Mehrheit im niedersächsischen Landtag bekommen. Das hat eine Wählrumfrage des Norddeutschen Rundfunk (NDR) ergeben. Am 15. Oktober soll es in Niedersachsen Neuwahlen geben, nachdem Elke Twesten zur CDU gewechselt ist und die rot-grüne Regierung ihre Mehrheit verloren hat.

10.08.2017

Rund 600 Vertreter aus Politik und Wirtschaft trafen sich an der Sternwarte Göttingen zum jährlichen Sommerfest der südniedersächsischen Wirtschaft. Gesprächsthema war vor allem die anstehende Bundestagswahl.

10.08.2017

Dieselbetrug und Kartellverdacht: Die einstige Ikone Auto hat es nicht leicht dieser Tage. Mitten in der Krise rufen die Hersteller zu ihrer größten Glitzerschau - sie werden aber wohl auch in Frankfurt von ihren Sünden eingeholt.

10.08.2017

Eigentlich wäre in Niedersachsen Anfang Januar gewählt worden. Nach einem überraschenden Machtwechsel im Parlament will sich der Landtag nun aber selber auflösen, um den Weg für vorgezogene Wahlen am 15. Oktober frei zu machen. Einer aktuellen Umfrage zufolge kann Rot-Grün wohl nicht daurauf hoffen, erneut die Regierung zu stellen. 

10.08.2017