Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Mehr Polizisten und Richter, bis zu 18 Monate Präventivhaft für Gefährder: So will CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann im Falle eines Wahlsiegs Niedersachsen sicherer machen. In der Schulpolitik plant er eine Pause bei der Inklusion. Eine Koalitionsaussage scheut Althusmann.

Heiko Randermann 22.06.2017

Gerhard Schröder und Joschka Fischer hatten bei der Bildung der ersten rot-grünen Koalition, das Bild vom Koch und Kellner im Umgang zweier politischer Partner geprägt. Mit der Rolle des Kellners kann Sigmar Gabriel gut leben, verriet er in einem Interview.

21.06.2017

„Deutschland den Deutschen“ schreibt der Landesvorsitzender der AfD Sachsen-Anhalt in einer Whatsapp-Gruppe, deren Chatverlauf im Internet verbreitet wurde. Außerdem werden Flüchtlinge, die Presse und politisch Andersdenkende angegriffen.

21.06.2017
Deutschland / Welt

Einsparungen, Spitzensteuersatz senken - Die Kernpunkte des SPD-Steuerkonzepts

SPD-Chef Martin Schulz hat sein mit Spannung erwartetes Steuerkonzept vorgelegt. Demnach soll der Solidaritätszuschlag für Normalverdiener wegfallen und der Spitzensteuersatz steigen. Für Familien will die SPD einen eigenen Steuertarif einführen. Eine Analyse in fünf Punkten.

19.06.2017

„Wer besonders reich ist, kann einen größeren Beitrag zur Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen tragen.“ – Das fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Am Montag stellte er das Steuerkonzept seiner Partei im Willy-Brandt-Haus vor.

19.06.2017

Für die niedersächsische AfD wird die Zeit knapp, wenn sie zur Bundestagswahl antreten will. Eine Affäre um gefälschte Briefe wirft die Partei zurück. Ein Gespräch mit der Landeswahlleitung soll nun Klärung bringen.

19.06.2017

Schluss mit Kohle, Diesel und Massentierhaltung: Zum Ende ihres Parteitages stellt die Öko-Partei zehn Bedingungen an potenzielle Koalitionspartner – wer auch immer das sein mag.

18.06.2017

Schleswig-Holsteins Umweltminister ist ein Vertreter der derzeit seltenen Spezies „erfolgsverwöhnter Grüner“. Auf dem Parteitag der Ökos spricht Habeck den Grünen Mut zu – konfrontiert sie aber auch mit heiklen Fragen.

17.06.2017

Auf ihrem Parteitag beschließt die Öko-Partei das Ende der Kohlekraft, des Verbrennungsmotors und der Massentierhaltung. Ach ja, und Donald Trump soll sich auch warm anziehen. Und mitregieren wollen die Grünen nach der kommenden Bundestagswahl auch. Die „Ehe für alle“ machen die sie dabei zum Koalitionskriterium.

17.06.2017

Der Landesverband in Niedersachsen hat Probleme mit Wahllisten und gefälschten Schreiben. AfD-Chef Armin-Paul Hampel versprach erst Aufklärung und sieht sich jetzt als Opfer „erheblicher krimineller Energie“.

17.06.2017

Meinungsforscher haben untersucht, warum der Höhenflug von Martin Schulz so schnell zu Ende war. Ergebnis: Vor allem bei Frauen, Geringverdienern und auf dem Land hat der SPD-Kanzlerkandidat an Popularität verloren. Eine gute Nachricht für Schulz aber gibt es.

17.06.2017

Seit Jahrzehnten tun FDP und Grüne so, als lebten sie auf verschiedenen Planeten. Dabei haben sich die klassischen Wählerschichten längst kulturell angenähert: Unternehmer setzen auf gesellschaftliche Verantwortung, Öko-Bewegte auf clevere Geschäftsideen. Ziehen die Parteien nach? In Kiel ist ein Anfang gemacht.

14.06.2017