Menü
Anmelden
Wetter Regen
4°/ -1° Regen
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Die Landtagsfraktion der SPD bemüht sich bei ihrer Klausurtagung in Wilhelmshaven um demonstrative Gelassenheit – trotz der Schulprobleme und der Vergabeaffäre. Ministerpräsident Stephan Weil gibt die Devise aus: Keine Experimente.

Michael B. Berger 02.06.2017

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius, Innenexperte im Team von Kanzlerkandidat Martin Schulz, warnt gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vor einer „Initialzündung für Schleuser- und Schleppermafia“ und spricht sich gegen einen allgemeinen Abschiebestopp nach Afghanistan aus.

04.06.2017
Hannover

„Keine Erleichterung umgesetzt“ - Immobilieneigentümer enttäuscht von CDU und FDP

Der Verein Haus & Grundeigentum zeigt sich enttäuscht von der Politik von CDU und FDP in Stadt und Region. Für Immobilieneigentümer hätten die neuen Mehrheiten keine der versprochenen Erleichterungen gebracht. Weder bei Straßenbau- noch bei Müllgebühren gebe es Besserung.

Conrad von Meding 31.05.2017

SPD, CDU und FDP versprechen die Abschaffung der Elternbeiträge – und stoßen dabei auf deutlichen Widerspruch. Niedersachsens Städte und Gemeinden stellen ein zentrales Versprechen für die Landtagswahl infrage. In Hannover etwa tragen die Eltern mit ihren Beiträgen von insgesamt 24 Millionen Euro pro Jahr immerhin rund 15 Prozent der Kita-Gesamtkosten. 

31.05.2017

„Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist erfreulicherweise weiter positiv“, sagte die Präsidentin des Arbeitgeberverbandes, Frau Birgitt Witter-Wirsam anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung.

30.05.2017

Für Immobilieneigentümer haben die neuen Mehrheiten in der Stadt (mit FDP) und der Region (mit CDU) keine der versprochenen Erleichterungen gebracht. Das kritisierte Haus-und-Grundeigentümer-Chef Rainer Beckmann in der Jahresversammlung. Weder bei Straßenbau- noch bei Müllgebühren gebe es Besserung.

Conrad von Meding 02.06.2017

Anfang Juli steht Hamburg als Ausrichter des G-20-Gipfels im Fokus internationaler Politik. Im Interview spricht Bürgermeister und SPD-Vize Olaf Scholz über die Bedeutung der EU für Deutschland, über die Hoffnungen für die Bundestagswahl und den Kanzlerkandidaten Martin Schulz.

01.06.2017

Die Diskussion um das Ladenschlussgesetz geht weiter. Seit kurzem liegt ein Gesetzentwurf der Landesregierung vor, den der Landtag beschließen soll. Ein Knackpunkt ist, dass die meisten Kommunen demnach pro Jahr maximal vier verkaufsoffene Sonntage anbieten dürfen.

Britta Bielefeld 01.06.2017

Einen ganzen Kinosaal hatte die FDP für ihre Feier gemietet: 500 Plätze, um das 70-jährige Bestehen des liberalen Landesverbands in Niedersachsen zu würdigen.

Stefan Knopf 28.05.2017
Deutschland / Welt

MV-Ministerpräsident erkrankt - Reaktionen auf Sellerings Rücktritt

Der krankheitsbedingte Rückzug von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering hat Betroffenheit in der deutschen Politik ausgelöst. SPD-Chef Martin Schulz etwa sagte: „Wir drücken ihm jetzt die Daumen.“

30.05.2017
Niedersachsen

Landtagswahl in Niedersachsen - Die Linke ist bereit für Rot-Rot-Grün

Die Linke in Niedersachsen rechnet sich gute Chancen aus, dem nächsten Landtag wieder anzugehören. Die Partei schließt zudem ein rot-rot-grünes Bündnis nach der Landtagswahl nicht aus.

Heiko Randermann 26.05.2017

Ist er nun Außenminister? Oder immer noch Wirtschaftsminister? Beim Staatsbesuch Sigmar Gabriels in Peking zeigt sich: Die Übergänge sind fließend. Es geht um die E-Auto-Quote in China, um politischen Austausch – und um den künftigen Fußball-Weltmeister China.

25.05.2017