Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Auf dem Bundesparteitag der FDP in Berlin ist Konstantin Kuhle aus Göttingen erneut als Beisitzer in den Vorstand der Bundespartei gewählt worden. Der 28-jährige Jurist ist bereits seit 2015 Mitglied im Bundesvorstand der Freien Demokraten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Andreas Fuhrmann 02.05.2017

Der Vorsitzende des Bundestags-Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), hält die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses im Fall des inhaftierten Oberleutnants Franco A. für „nicht ausgeschlossen“.

04.05.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt große Hoffnungen darauf, dass Emmanuel Macron nach einem möglichen Sieg bei der Präsidentenstichwahl, „ein starker Präsident wird.“ Das sagte sie im exklusiv Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

04.05.2017

3000 Besucher sind am Tag der Arbeit zur traditionellen Maikundgebung auf den Trammplatz gekommen. Sie hörten markige Appelle zum Thema Solidarität und Gerechtigkeit. Oberbürgermeister Stefan Schostok und Verdi-Landesleiter Detlef Ahting warnten im Superwahljahr vor allem vor extremen Positionen von Rechtsaußen.

Jutta Rinas 04.05.2017

Linken-Urgestein Gregor Gysi hat von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ein klares Bekenntnis zu einer rot-rot-grünen Regierung nach der Bundestagswahl gefordert.

03.05.2017

Konflikte gibt es viele: Der Krieg in der Ostukraine belastet die Beziehungen, ebenso die Unterstützung Moskaus für den syrischen Diktator Baschar al-Assad. Entsprechend kühl fällt die Begegnung Angela Merkels mit Wladimir Putin aus. Doch beide wissen, dass sie internationale Probleme nur gemeinsam lösen können.

02.05.2017

Die Thesen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur deutschen Leitkultur sorgen weiter für heftige Diskussionen. Kritik kommt unter anderem von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Der Minister habe eine "Scheindebatte" angestoßen.

02.05.2017

100 Prozent Rückhalt, wie einst der Mündener Ronald Schminke, hat Gerd Hujahn bei den Genossen im Wahlkreis 16 nicht erreicht. Der SPD-Unterbezirk Göttingen hat den 55-Jährigen am Freitag dennoch mit klaren 95,2 Prozent als Kandidaten für die Landtagswahl 2018 nominiert.

Britta Eichner-Ramm 01.05.2017

Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage.

27.04.2017

Für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt es kurz vor einer unangenehmen Abstimmung im Europaparlament gute Neuigkeiten. Es wird gegen ihn kein Verfahren wegen den umstrittenen Personalentscheidungen geben. Jetzt stellt sich die Frage: Hat das Auswirkungen auf das Votum?

26.04.2017

Vor fast vier Jahren trat Peer Steinbrück bei der Bundestagswahl gegen Angela Merkel an – und verlor. Inzwischen hat der 70-Jährige der Politik den Rücken gekehrt. Im Sommer geht er mit einer Satireshow auf Tour.

24.04.2017

Alice Weidel ist das neue weibliche Gesicht der AfD - die Vorsitzende Frauke Petry aber erlebt Ihre persönliche Hölle in Köln.

23.04.2017