Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 1° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Ist das neue Regierungsbündnis in Österreich auch ein Signal für Schwarz-Grün in Deutschland? Christian Hacke, emeritierter Politikprofessor der Uni Bonn, hält das für plausibel. Im Interview erklärt er, was die deutschen Parteien aus seiner Sicht von denen in Österreich lernen könnten.

02.01.2020

Bei der Bundestagswahl 2017 hatte die FDP 10,7 Prozent der Stimmen erzielt. Für die nächste Wahl gibt es laut Parteichef Christian Lindner ein klares Ziel: wieder zweistellig werden. Etwa, indem die Liberalen politisch Heimatlose für sich gewinnen.

02.01.2020

Linden und die SPD, das war mal eins. Doch diese Zeiten sind vorbei. Warum kam der OB-Kandidat der SPD, Marc Hansmann, hier nur noch auf 17,6 Prozent der Stimmen und verlor damit Hannover? Eine Spurensuche – 100 Jahre nach der Eingemeindung nach Hannover.

30.12.2019

Er war der erste Ministerpräsident des Bundeslandes Brandenburg und einige Jahre Bundesminister: Manfred Stolpe. Der SPD-Politiker war ein Mann, der nie aufgab und nie klagte – aber auch ein pommerscher Sturkopf. Ein Nachruf.

30.12.2019

Großspenden sind für politische Parteien eine wichtige Einnahmequelle. Doch langsam drehen Konzerne und Verbände diesen den Geldhahn zu, wie eine Übersicht für 2019 zeigt. Besonders hart traf es CDU und CSU.

30.12.2019

Die ehemalige SPD-Fraktionschefin Christine Kastning hat ihren Posten geräumt und ist nur noch einfache Ratsfrau in Hannover. Noch immer denkt sie in großen Linien, doch am Ende der Ratsperiode in knapp zwei Jahren will sie der Kommunalpolitik den Rücken kehren.

29.12.2019

In der Union gibt es mehrere Anwärter auf eine Kanzlerkandidatur. In einer Umfrage liegt nun Friedrich Merz deutlich vorn. Auch CSU-Mann Markus Söder ist beliebter als Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer.

28.12.2019

Kevin Kühnert ist der mächtigste Juso-Chef aller Zeiten. Im RND-Interview spricht er über seine Vorstellung von der SPD als Volkspartei. Der neue SPD-Vize verrät auch, was den 16-jährigen Kühnert am heute 30-Jährigen gestört hätte.

28.12.2019

Im Bundestag sitzen mehr Abgeordnete als vorgesehen. Das komplizierte deutsche Wahlrecht soll deswegen reformiert werden. Der Streit darum, wie das gehen kann, tritt aber auf der Stelle - denn für die Parteien geht es um viel.

27.12.2019

Michael Kretschmer (CDU) ist am Freitag im sächsischen Landtag erneut zum Ministerpräsidenten des Freistaats gewählt worden. Für ihn stimmten 61 Abgeordnete der sogenannten Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen, 57 Parlamentarier stimmten mit Nein. Kretschmer ist damit auch in der Bundes-CDU ein neuer Machtfaktor.

20.12.2019

Sachsen bekommt eine Kenia-Koalition aus CDU, Grünen und SPD – als drittes Bundesland. Als letztes stimmten die Grünen der Koalition am Donnerstag zu. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden.

19.12.2019

Die Verbindungen des CDU-Kreispolitikers Robert Möritz aus Sachsen-Anhalt in die rechtsextremistische Szene treffen die Landes-CDU mitten in einem Machtkampf. Dabei geht es auch darum, wie weit die CDU nach rechts rückt. Der Bundestagsabgeordnete Kees de Vries empfiehlt Möritz, sein Parteiamt ruhen zu lassen.

18.12.2019