Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ -8° Schneeregen
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Wer führt künftig die SPD: das Duo aus Klara Geywitz und Olaf Scholz – oder jenes aus Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans? Darüber werden die Parteimitglieder in einer Stichwahl entscheiden. Die frühere Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, eine Parteilinke, erklärt, warum sie für die Brandenburgerin Geywitz und Vizekanzler Scholz stimmen will.

17.11.2019

Ein Kenia-Bündnis rückt nun auch in Brandenburg immer näher: Nach den Sozialdemokraten hat an diesem Samstag auch die Landes-CDU für ein Bündnis mit der SPD an der Spitze gestimmt. Nun fehlen noch die Grünen. Das Unions-Votum ist deutlich - aber es gibt auch Kritik.

16.11.2019

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Forderung zurückgewiesen, mit der SPD den Koalitionsvertrag nachzuverhandeln. Im RND-Interview verrät er, was ihn an der Jungen Union und der Regierungskritik von Friedrich Merz stört. Und er erklärt, warum es zu früh ist, um über die Kanzlertauglichkeit Annegret Kramp-Karrenbauers zu reden.

16.11.2019

Im RND-Interview erhebt SPD-Fraktionschef und Außenpolitiker Rolf Mützenich schwere Vorwürfe gegen die Bundesverteidigungsministerin. Annegret Kramp-Karrenbauer schärfe ihr Profil auf Kosten der deutschen Soldaten, so seine Kritik. Das Streben der CDU-Chefin nach deutscher Präsenz im Indopazifik vergleicht Mützenich mit Denkmustern aus dem Kaiserreich.

14.11.2019

Der CDU-Politiker Michael Heym hatte sich nach den Landtagswahlen in Thüringen offen gezeigt für eine Zusammenarbeit der CDU mit der AfD. Nun ist er in der Thüringer Fraktion als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt worden. Grund genug für CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, noch einmal klarzustellen, dass sämtliche Annäherungsversuche an die AfD tabu sind.

13.11.2019

Katholisch, tiefschwarz und wirtschaftlich stark: Lohne in Niedersachsen ist bundesweit nie in den Schlagzeilen. Dass aus ihrer Mitte eine Islamistin stammt, der grauenhafte Taten zur Last gelegt werden, ist für viele Menschen hier kaum vorstellbar. Ein Ortsbesuch.

13.11.2019

Gerade erst hatte der grüne baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann Robert Habeck als geeigneten Kanzlerkandidaten genannt. Und die Anhänger der Partei scheinen das ähnlich zu sehen. Einer Umfrage zufolge bevorzugen fast 60 Prozent den Grünen-Chef gegenüber der Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock.

13.11.2019

Belit Onay konnte in der Stichwahl viele Wähler überzeugen, die ihr Kreuz zuvor für einen Einzelbewerber gemacht hatten. Wie die Analyse der OB-Wahl in Hannover zeigt, konnte CDU-Kandidat Eckhard Scholz überraschend viele Stimmen von SPD-Anhängern holen – doch der Wahlsieger von den Grünen mobilisierte mehr.

11.11.2019

Belit Onay, Sohn türkischer Einwanderer, ist neuer Oberbürgermeister von Hannover. Das nutzt nicht nur den Grünen. Vor allem ist es gut für alle Menschen mit Migrationshintergrund, kommentiert Markus Decker.

11.11.2019

Vor wenigen Tagen hatte der Kandidat für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans, seiner Partei geraten, in ihrer derzeitigen Verfassung keinen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Nun rudert er zurück - zumindest ein wenig. Unter bestimmten Bedingungen könne man doch einen Kandidaten aufstellen.

10.11.2019

Wirtschaftsminister Peter Altmaier nennt die Thüringen-Wahl eine Zäsur. Daher fordert er eine grundlegende Reform des politischen Systems. Der CDU-Politiker macht dabei sehr konkrete Vorschläge. Unterstützung kommt von FDP-Chef Christian Lindner.

09.11.2019

Wer soll im Namen von CDU und CSU für die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel ins Rennen gehen? Darüber wird in der Union im Augenblick heftig gestritten. Der neue RND-Wahlmonitor zeigt: Nur 5 Prozent sind für AKK, 18 Prozent dagegen für Friedrich Merz.

09.11.2019