Menü
Anmelden
Wetter Regen
4°/ -1° Regen
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Jede Frittenbude werde besser gemanagt als die Energiewende, meint SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück. Um die Strompreise in den Griff zu bekommen, will er den Druck auf die Versorger erhöhen.

15.08.2013

Nach wem wird häufiger im Netz gesucht? Angela Merkel oder Peer Steinbrück? Welche Politikthemen beschäftigen die Nutzer besonders? Das soll eine neue Webseite von Google zur Wahl zeigen. Die macht auch Werbung für die eigenen Angebote des Internetunternehmens.

15.08.2013

Jede Frittenbude wird besser gemanagt als die Energiewende, sagte jedenfalls SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück. Er hat ein Maßnahmenpaket erarbeitet, wie die Strompreise in den Griff zu bekommen wären. Union und FDP streiten derweil über die Verantwortung für die hohen Preise.

15.08.2013

Helga Bücker staunte nicht schlecht: Als es am Sonnabend um kurz vor 18 Uhr klingelte und sie die Haustür öffnete, begrüßten sie eine unbekannte junge Frau und ein ebenso unbekannter junger Mann. Aya-Isabel Kleine und Philipp Gärtner, die beide mit Namensschild ausgestattet waren und Umhängetaschen trugen, stellten sich als Wahlkämpfer für Bündnis 90/Die Grünen vor.

12.08.2013

Wie soll das sanierungsbedürftige Weender Freibad in Zukunft gestaltet werden? Das vom Rat der Stadt beschlossene Umbaukonzept wird vom Freibad-Förderverein weiterhin als „Freizeitpark mit Badestelle“ abgelehnt. Im Hinblick auf die Zukunft des Freibades sei man an „einer äußerst kritischen Stelle angelangt“, heißt es auf der Homepage des Fördervereins.

Jörn Barke 14.08.2013

Krisenbahnhof Mainz: Die Kritik an der Bahn und Bundesverkehrsminister Ramsauer wächst. In Mainz treffen sich Bahn, Gewerkschaft und Politik zu einem Runden Tisch, um nach Lösungen zu suchen. Derweil verspricht die Bahn, dass noch im August die Züge wieder normal fahren sollen.

14.08.2013
Digital

Internet-Hype für einen Tag - #PofallabeendetDinge

Im Internet ist Kanzleramtsminister Ronald Pofalla für seine Behauptung aufs Korn genommen worden, der Vorwurf der Totalausspähung in Deutschland sei „vom Tisch“. Unter dem Schlagwort #PofallabeendetDinge wurden dem CDU-Politiker alle möglichen und unmöglichen Vollzugsmeldungen in den Mund gelegt.

14.08.2013
Deutschland / Welt

FDP-Politikerin zieht Bundestagskandidatur zurück - Pädophilie als Rücktrittsgrund

Der Göttinger Politologe Frank Walter erforschte im Auftrag der Grünen den Einfluss von Pädophiliebefürwortern in der Partei  – jetzt zog die FDP-Politikerin Dagmar Döring ihre Bundestagskandidatur zurück.

Margit Kautenburger 12.08.2013

Die Euro-Krise interessiert die Leute im Wahlkampf nicht? Völlig falsch, sagen Wissenschaftler nach einer Bürgerbefragung. Die meisten fühlen sich hinters Licht geführt und fürchten den sozialen Abstieg.

13.08.2013
Weltweit

Homosexuellenfeindlichkeit in Russland - Werden die Olympischen Winterspiele boykottiert?

Sollten die Olympischen Winterspiele in Sotschi wegen der Homosexuellenfeindlichkeit in Russland boykottiert werden? US-Präsident Obama und der britische Premier Cameron meinen: Nein. Aber der Ton gegen Moskau wird schärfer -– besonders in Berlin.

11.08.2013

Ein Kantinenessen ohne Fleisch pro Woche: Der Vorschlag eines Veggie Day erregt weiter die Gemüter. Die Grünen verteidigen ihn tapfer, der mögliche Koalitionspartner SPD sieht wichtigere Probleme.

11.08.2013

Übersubventionierung, Fehlanreize, Reibungsverluste – über die Energiepolitik wird heftig gestritten. Den Verbraucher interessiert vor allem, ob Strom bezahlbar bleibt.

11.08.2013