Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Mike Mohring bleibt Chef der CDU-Landtagsfraktion in Thüringen. Der 47-Jährige erhielt Mittwoch bei seiner Wahl 66 Prozent der Stimmen, hieß es. Es gab keinen Gegenkandidaten zu Mohring.

06.11.2019

Soll die SPD bei der kommenden Bundestagswahl mit einem Kanzlerkandidaten ins Rennen gehen? Parteichef-Bewerber Norbert Walter-Borjans lehnt das ab. Sein Kontrahent Olaf Scholz widerspricht und möchte gerne selbst antreten.

06.11.2019

17 Thüringer CDU-Mitglieder haben nach der Landtagswahl gefordert, über eine Koalition mit der AfD nachzudenken. Damit stoßen sie in der Partei auf Kritik – auch der niedersächsische CDU-Chef Bernd Althusmann kann sich ein Bündnis mit den Rechtspopulisten nicht vorstellen.

05.11.2019

In einem Schreiben haben 17 Thüringer CDU-Funktionäre Bereitschaft zu Gesprächen mit der AfD im Freistaat gefordert. Ein entsprechender “Appell konservativer Unionsmitglieder in Thüringen” soll in CDU-Kreisen verbreitet worden sein. Die CDU war bei der Landtagswahl nur auf Platz drei hinter der AfD und der Linken gelandet.

05.11.2019

Die Annäherung der Grünen an die Wirtschaft kommt offenbar gut an. Junge Unternehmer entdecken ihr Herz für die Grünen. Robert Habeck will das wirtschaftspolitische Profil seiner Partei weiter schärfen - und überrascht zugleich mit linken Forderungen.

05.11.2019

Die Zukunft der großen Koalition ist nach wie vor unsicher, das hat der Sonntagabend-Talk von Anne Will gezeigt. Juso-Chef Kevin Kühnert und CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak streiten sich auf offener Bühne. Ein Thema scheint zur Schicksalsfrage der GroKo zu werden.

04.11.2019

Die Koalition aus Linken, Grünen und SPD hat in Thüringen keine Mehrheit mehr. FDP und CDU verweigern sich einem Bündnis mit den Linken - die jedoch den Regierungsauftrag für sich reklamieren. Die Mehrheit der Deutschen findet, die Union müsse sich auf die Linke zubewegen.

04.11.2019

Eigentlich hätte Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteichefin der Union den Vorrang als Kanzlerkandidatin. Doch wird darüber in der Union gestritten - und auch die Anhänger von CDU und CSU trauen einer Umfrage zufolge anderen einen Erfolg eher zu als ihr. Gleich zwei Konkurrenten landen vor ihr.

03.11.2019

Wie geht es weiter in der von Machtkämpfen gebeutelten Union? Diese Frage treibt nicht nur CDU-Mitglieder um, sondern auch den stellvertretenden FDP-Chef Wolfgang Kubicki. Im RND-Interview verrät er, wer aus seiner Sicht der beste Kanzlerkandidat für die Union wäre. Und auch, wer den Job aus seiner Sicht am Ende bekommt.

02.11.2019

Die Kritik an Kanzlerin Merkel und Parteichefin Kramp-Karrenbauer reißt nicht ab. In Niedersachsen geht die Junge Union scharf mit Angela Merkel ins Gericht. Der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann mahnt zu Zurückhaltung

02.11.2019

Schon länger ist der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses des Bundestages heftig umstritten. Bereits nach dem Anschlag von Halle war er mit der Verbreitung eines antisemitischen Tweets aufgefallen. Nun bezeichnete er die Auszeichnung Udo Lindenbergs mit dem Bundesverdienstkreuz als „Judaslohn“.

02.11.2019

Friedrich Merz hat mit seiner klaren Kritik an Kanzlerin Angela Merkel die sogenannte K-Frage in der Union neu entfacht. Er selbst gilt nun als einer der Favoriten auf die Merkel-Nachfolge. Bei „Maybrit Illner“ allerdings werden vor allem Vorwürfe gegen den Politiker, der selbst nicht zu Gast war, laut.

01.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10