Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 2° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Niedersachsen

Staatsanwaltliche Ermittlungen - Edathy unter Verdacht

Sebastian Edathy wehrt sich gegen den Vorwurf, er sei im Besitz kinderpornografischer Schriften gewesen. Was ist dran an den Vorwürfen gegen den niedersächsischen Politiker? Der Rücktritt, die Anzeige – wie hängt alles zusammen? Weggefährten reagieren ratlos – und vieles bleibt rätselhaft.

Dirk Schmaler 14.02.2014
Deutschland / Welt

Auch Pistorius war über Edathy informiert - Plauderrepublik Deutschland

Der Fall Edathy zieht immer weitere Kreise: Der damalige Innenminister Friedrich gab im Oktober Hinweise auf die Ermittlungen an SPD-Chef Gabriel weiter. Auch Niedersachsens Innenminister soll informiert gewesen sein. Die Ermittler sprechen von möglicher Strafvereitelung.

13.02.2014

Eine Kampfabstimmung um Platz eins der Wahlliste macht den grünen Europaparteitag spannend. Am Ende siegt die Gorleben-Aktivistin Harms klar gegen die jüngere Herausforderin Keller.

08.02.2014

Der Landkreis erwartet von Bundesregierung und Bundestag eine deutliche Aufstockung der Eingliederungsmittel für Arbeitslose und eine weitere Entlastung der Kommunen. Diese Forderung  stellte Landrat Bernhard Reuter (SPD) in einem Gespräch am Mittwoch (05. Februar) mit dem Göttinger Bundestagsabgeordneten und Spitzenkandidaten der Grünen bei der Bundestagswahl voriges Jahr, Jürgen Trittin, heraus.

Gerald Kräft 05.02.2014

Die meisten Menschen in Niedersachsen sind laut einer Umfrage mit der Politik der seit einem Jahr amtierenden rot-grünen Regierung zufrieden - auch CDU-Anhänger loben demnach die Arbeit von SPD und Grünen. Einen miesen Eindruck haben viele aber von der Schulpolitik.

20.01.2014

Trotz NSA-Affäre sind die Piraten zuletzt in der Wählergunst abgestürzt. Im Mai wollen sie dennoch ins Europaparlament einziehen. Die Kandidaten und Themen soll der Bundesparteitag in Bochum bestimmen.

04.01.2014
Niedersachsen

Die Linke in Niedersachsen - Eine Partei in der Warteschleife

Es ist still geworden um die Linke in Niedersachsen. Bei der Landtagswahl im Januar aus dem Parlament gewählt, versucht die Partei einen Neuanfang: Sie will über die Kommunen zurück zu alter Stärke finden. Man sei „trotzig-optimistisch“, sagt Parteichef Manfred Sohn.

Klaus Wallbaum 29.12.2013

Philip Rösler hat mit der Politik offenbar abgeschlossen: Nach der bitteren Niederlage der FDP bei der Bundestagswahl hat der früherer Parteichef eine Rückkehr auf die politische Bühne ausgeschlossen. Verbittert zeigt sich der 40-Jährige aber nicht.

28.12.2013

Drei Monate nach der Landtagswahl haben CDU und Grüne in Hessen ihre Koalition besiegelt. Unions-Chef Volker Bouffier und der bisherige Grünen-Chef Tarek Al-Wazir setzten am Montag im Landtag in Wiesbaden ihre Unterschrift unter die entsprechende Vereinbarung.

23.12.2013

Nach der Wahl der Kanzlerin lassen Union und SPD demonstrativ alle Gegnerschaft hinter sich – Duzfreundschaften nicht ausgeschlossen

18.12.2013
Deutschland / Welt

Minister in der Großen Koalition - Es kann wieder regiert werden

Drei Monate nach der Bundestagswahl ist die Große Koalition startbereit. Union und SPD gaben am Sonntag die Besetzung der Ministerposten bekannt und machten in Sitzungen ihrer Gremien den Weg zur Unterschrift des Koalitionsvertrags frei.

18.12.2013