Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 4° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Auch für die Piraten bleibt das schlechte Abschneiden bei der Bundestagswahl nicht ohne Folgen. Piratenpartei-Chef Bernd Schlömer hat seinen Rücktritt angekündigt.

24.09.2013

Mal ohne Kreuz, mal mit komischen Hinweisen: 1,3 Millionen Stimmzettel sind ungültig. Damit machten mehr Wähler ihre Stimme nicht geltend – deutlich mehr, als mit ihrer Erststimme FDP wählten.

Alexander Dahl 24.09.2013

Es wird einen Wechsel an der Spitze der Hessen-FDP geben. Die Parteiführung will ihre Ämter zur Verfügung stellen. Parteichef Hahn sieht die Zeit für einen Generationenwechsel.

24.09.2013

Kanzlerin Merkel kann weiter regieren, und die Eurokritiker von der Alternative für Deutschland verpassen den Einzug in den Bundestag. Die Börse reagiert daher fast gar nicht auf den Ausgang der Wahl, auch der Eurokurs zeigt sich ungerührt.

23.09.2013

Der Tag nach der Hessen-Wahl: Schwarz-Gelb geht nicht mehr, Rot-Grün auch nicht. Alle suchen nach neuen Bündnissen. Bei der gebeutelten FDP kracht es gewaltig.

23.09.2013

Erst gegen 22.30 Uhr war für Wilhelm Priesmeier klar, dass er sich in seinem Wahlkreis durchgesetzt hatte. „Ein roter Wahlkreis ist ja auch nicht so leicht zu schleifen“, sagt der SPD-Politiker. Der  zwar knappe Vorsprung mit 42,36 Prozent gegenüber 42,04 Prozent für den CDU-Kandidat Roy Kühne sei eine Ausgangssituation, mit der man leben könne.

23.09.2013

Bei den Grünen stellt die gesamte Führung ihre Ämter geschlossen zur Verfügung. Der Bundesvorstand und der Parteirat würden beim nächsten Parteitag im Herbst vorzeitig neu gewählt, kündigten die Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir am Montag in Berlin an.

23.09.2013

Mehrere tausend Menschen haben am Sonntag auf dem Online-Netzwerk Twitter über die Bundestagswahl 2013 diskutiert. Rund 39.000 Nutzer verwendeten das Schlagwort #btw13 für „Bundestagswahl 2013“, wie Zahlen des Analysedienstes Tame zeigen.

23.09.2013

Wie immer in Hessen: Politisch geht nach der Wahl nichts – oder nur sehr wenig. CDU-Regierungschef Bouffier, sein SPD-Herausforderer Schäfer-Gümbel und Grünen-Chef Al-Wazir müssen sich entscheiden. Überraschung: Die FDP schafft in der Nacht knapp die 5 Prozent Hürde.

23.09.2013

Sie war die erste Bundesministerin, die während ihrer Amtszeit Mutter wurde. Nach der Bundestagswahl will sich Kristina Schröder (CDU) aus dem Bundeskabinett zurückziehen. Die 36-Jährige möchte mehr Zeit für ihre Tochter haben.

23.09.2013

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün? Nach ihrem Traumergebnis bei der Bundestagswahl muss Kanzlerin Merkel sich einen neuen Regierungspartner suchen. Bei der FDP dürften nach ihrem Desaster personelle Konsequenzen folgen

23.09.2013