Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 8° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

2017 trat er zur Bundestagswahl als Kanzlerkandidat für Die Partei an. Eine politische Meinung hat sich der Moderator stets behalten. Zu Dieter Nuhr äußert er eine durchaus differenzierte Position.

10.02.2020

Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann fordert eine schnelle Entscheidung über den künftigen Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten seiner Partei. Den Rückzug von Kramp-Karrenbauer habe niemand in der CDU-Spitze erwartet, sagte Althusmann.

10.02.2020

Es ist die Folge aus dem Eklat um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und den Parteivorsitz. So reagiert die Politik darauf.

10.02.2020

Die Thüringer Linke um Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow ist nach wie vor gegen sofortige Neuwahlen. Ramelow warnt vor monatelangem Stillstand in Thüringen. Und der Kampf von FDP, CDU und AfD gegen ein Gesetz von Rot-Rot-Grün sorge für zusätzliche Unsicherheit.

10.02.2020

Mit dem Verzicht von Annegret Kramp-Karrenbauer auf die Kanzlerkandidatur und ihrem angekündigten Rückzug von der CDU-Spitze stellt sich die Frage: Wer folgt? Es gibt faktisch nur drei Kandidaten: Armin Laschet, Friedrich Merz und Jens Spahn. Ihre Chancen sind unterschiedlich.

10.02.2020

Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat ein Grundsatzproblem der CDU offenbart. Die Abgrenzungen zu AfD und Linkspartei sind zwar plakativ, verharren aber im Allgemeinen. Das liegt am Versuch, Konflikte mit dem rechten Rand zu vermeiden – und an der Selbstblockade durch interne Machtkämpfe, kommentiert Daniela Vates.

09.02.2020

Die Thüringer Ministerpräsidentenwahl ließ viele geschockt und entsetzt zurück. Und auch an der Auslandspresse gingen die Ereignisse nicht vorbei. Während viele es als Tabubruch oder „wie aus einem schlechten Film“ werten, bezeichnen manche es als völlig plausible demokratische Entscheidung.

09.02.2020

Trotz schlechter Umfragewerte wollen die SPD-Chefs grundsätzlich daran festhalten, einen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Dieser müsse aber nicht unbedingt aus der ersten Reihe kommen. “Die SPD hat viele Talente”, sagt Norbert Walter-Borjans in einem Interview.

09.02.2020

Lange kannte die Karriere Mike Mohrings in der Thüringer CDU nur eine Richtung: nach oben. Doch zuletzt bröckelte der Rückhalt. Und nun setzt die eigene Landtagsfraktion dem Taktierer ein Stoppzeichen.

08.02.2020

Am 23. Februar 2020 findet die Bürgerschaftswahl in Hamburg statt. Eine Entscheidungshilfe stellt die Bundeszentrale für politische Bildung wie gewohnt in Form des Wahl-O-Mat zur Verfügung. Alle Informationen zum Online-Tool hier.

07.02.2020

„Kein guter Tag für die Demokratie“ - So reagieren Göttingens Politiker auf die Thüringen-Wahl

Der Vorgang um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit den Stimmen von AfD, CDU und FDP und hat bundesweit zu Kritik und Protesten geführt. Auch Politiker aus der Region Göttingen haben sich in die Reihe der Kritiker eingereiht. Nur 24 Stunden nach seiner Wahl kündigte Kemmerich seinen Rücktritt und die Beantragung der Landtagsauflösung an.

07.02.2020

In Thüringen ist der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden. FDP-Chef Christian Lindner kann sich nicht darauf zurückziehen, Landespartei und Landtagsfraktion handelten auf eigene Rechnung. Er muss Kemmerich zum Rücktritt vom Amt des Ministerpräsidenten auffordern, kommentiert Tobias Peter.

06.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10