Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 4° Regenschauer
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Frankreichs Präsident Macron hat bei einem Besuch in Israel die Fassung verloren. Minutenlang regte sich der Franzose über einen Sicherheitsbeamten auf. Nun wird diskutiert, ob hinter dem Vorfall Kalkül steckt. Macron wäre nicht der erste Politiker, dem ein Wutanfall nützt.

23.01.2020

30 Jahre nach dem Mauerfall mangelt es noch immer am Verständnis zwischen Ostdeutschland und dem Rest der Bundesrepublik. Wir sollten uns endlich besser kennenlernen – und miteinander statt übereinander reden. Ein Plädoyer von Hannah Suppa für einen neuen Ost-West-Dialog.

22.01.2020

Am Montag treffen sich in Erfurt Vertreter von Linken, SPD und Grünen mit jenen von CDU und FDP, um Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) betont im Vorfeld, dass er auf eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung hinarbeitet. Mit einer dunkelrot-schwarzen Koalition rechnet er nicht.

20.01.2020

In der Büttenrede war von „Negern“ und „Asylanten“ die Rede. Bei einem Karnevalsverein in Süplingen in Sachsen-Anhalt kam das offenbar gut an. Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt hingegen fordert strafrechtliche Konsequenzen.

20.01.2020

“Das Grauen geht um im Land, nicht nur an Halloween”: Mit scharfen Worten reagiert Kultsänger Udo Lindenberg (74) auf das Wahlergebnis der AfD in Thüringen.

19.01.2020

Auf ihrer Klausurtagung in Hamburg zeigt sich die CDU offen für eine Reduzierung der Wahlkreise zum Bundestag. Das Signal: „Wir haben verstanden.“ Doch andere Signale dürften bei den Wählern viele Fragezeichen hinterlassen, kommentiert Christian Burmeister.

18.01.2020

Friedrich Merz empfiehlt sich einmal mehr für Spitzenposten der CDU. Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer empfiehlt, sich nicht mit Personalfragen zu befassen. Sie versucht, die CDU auf neue Buchstaben festzulegen: Statt der K-Frage seien Z wie Zukunft und F wie Frieden wichtig.

18.01.2020

Friedrich Merz gilt als Konkurrent von Annegret Kramp-Karrenbauer in Hinblick auf die Kanzlerkandidatur der Union. In einer Rede auf einer Wirtschaftsveranstaltung sagte der CDU-Politiker nun, er wolle im Team für den kommenden Bundestagswahlkampf sein. Sich selbst beschreibt er dabei als Teamplayer.

17.01.2020

Geradezu schwärmerisch hat sich der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) über Friedrich Merz geäußert. Der Ex-Unionsfraktionschef bringe alles mit, was Guttenberg von einem Kanzlerkandidaten der Union erwartet. Für CSU-Chef Söder und CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer sieht er die Zeit dagegen noch nicht reif.

17.01.2020

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder bringt zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit eine Umbildung des Bundeskabinetts ins Spiel. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bundesinnenminister Horst Seehofer von der CSU sind gefährdet. Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier von der CDU gilt das aber auch.

16.01.2020

Der Atomausstieg in Deutschland ist noch nicht endgültig, findet Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Im RND-Interview spricht der CDU-Politiker auch darüber, warum er anders als viele seiner Parteifreunde wenig von einer Steuerreform hält. Und er fordert Volksbegehren auf Bundesebene - ebenfalls bislang kein CDU-Lieblingsthema.

16.01.2020

Noch vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr soll eine Wahlrechtsreform beschlossen werden. Die Spitze der Unionsfraktion hat sich jetzt für eine zügige Lösung ausgesprochen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble mahnt:
Die Reform darf kein weiteres Mal verschoben werden.

14.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10