Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 7° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Erbittert haben Koalition und Opposition vor der Landtagswahl über fehlerhafte Vergaben der Landesregierung gestritten. Der erst vor wenigen Monaten einberufene Untersuchungsausschuss endet nun aber relativ versöhnlich - auch, weil CDU und SPD mittlerweile über eine Große Koalition verhandeln.

Heiko Randermann 10.11.2017

Die Rangeleien in der Linken erreichen eine neue Eskalationsstufe. Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn will nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) spätestens am Wochenende dem Parteivorstand seinen Rücktritt erklären. Wurde Höhn von den Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger zum Rückzug gedrängt?

09.11.2017

Das Ergebnis der Bundestagswahl war ein Desaster für die SPD. Parteichef Martin Schulz will Konsequenzen ziehen: Mit ihm an der Spitze soll die Partei erneuert werden, er setzt auf mehr Basisdemokratie. Künftig könnten die Mitglieder auch den Vorsitzenden der Partei wählen.

06.11.2017

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wirft den Grünen vor, in den Vorgesprächen zu einer Koalition mit Union und FDP ihre sozialen Grundwerte über Bord zu werfen. Die Grünen machten den Liberalen einen früheren Titel streitig.

06.11.2017
Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wirft den Grünen vor, in den Vorgesprächen zu einer Koalition mit Union und FDP ihre sozialen Grundwerte über Bord zu werfen. Die Grünen machten den Liberalen einen früheren Titel streitig.

Seit Monaten kracht es in der niedersächsischen AfD. Kritiker des Landeschefs Hampel werfen ihm diktatorisches Verhalten vor. Auf einem Sonderparteitag soll nun ein neuer Vorstand gewählt werden. Das hat der Landesvorstand der Partei am Sonntag beschlossen.

05.11.2017

Wo Wähler zuhause sind - Wohnzimmer nach Wahl

Ganz Deutschland redet über Jamaika: Selten war die Regierungsbildung nach einer Bundestagswahl so kompliziert. Wer sind die Menschen, die für Schwarz, Gelb und Grün gestimmt haben? Und wer hat sein Kreuz bei einer anderen Partei gesetzt? Ein Besuch bei deutschen Wählern.
Top-Thema

Wo Wähler zu Hause sind - Wohnzimmer nach Wahl

Ganz Deutschland redet über Jamaika: Selten war die Regierungsbildung nach einer Bundestagswahl so kompliziert. Wer sind die Menschen, die für Schwarz, Gelb und Grün gestimmt haben? Und wer hat sein Kreuz bei einer anderen Partei gesetzt? Ein Besuch bei deutschen Wählern.

03.11.2017

8,84 Euro pro Stunde sind nicht genug, meint Olaf Scholz. Der SPD-Vize hat seine Partei aufgefordert, sich für eine Anhebung des Mindestlohns stark zu machen. Gleichzeitig erneuerte Scholz die Kritik am Wahlkampf seiner Partei.

03.11.2017
Niedersachsen

Wer bleibt Minister, wer kommt hinzu? - So könnte das neue Landeskabinett aussehen

Auch wenn in Hannover die Bildung einer Großen Koalition noch längst nicht spruchreif ist, wird in den Parteien schon über ein mögliches neues Landeskabinett spekuliert. Die CDU hat angekündigt, mit der SPD „auf Augenhöhe“ reden zu wollen.

Michael B. Berger 03.11.2017

Mit seiner Kritik, die Sozialdemokraten hätten im Bundestagswahlkampf die falschen Themen gesetzt, stößt Sigmar Gabriel in der Parteispitze auf Widerspruch: SPD-Vize Ralf Stegner weist die Äußerungen zurück.

02.11.2017
1 ... 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90