Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 9° wolkig
Thema Wahlen in Göttingen

Wahlen in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Wahlen in Göttingen

Niedersachsen

SPD wählt Vorstand neu - Weil erhält 94,1 Prozent

Die SPD hat auf dem Landesparteitag in Walsrode einen neuen Vorstand gewählt

17.04.2018

Nur 78,7 Prozent der Delegierten stimmten beim Parteitag für Birkner. Der wiedergewählte Parteichef verteidigte die Oppositionsrolle der Liberalen.

17.04.2018

Bei den Kommunalwahlen am Sonntag in Thüringen sich der amtierende Landrat des Landkreises Eichsfeld, Werner Henning (CDU) und der amtierende Bürgermeister von Heiligenstadt, Thomas Spielmann (Bürgerinitiative „Menschen für Heiligenstadt“) gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

16.04.2018

Drei Wochen sind nun im Amt: Bisher haben Angela Merkels Minister viel gestritten und wenig regiert. Bald treffen sie sich zu ihrer ersten Klausurtagung. Von einem Zauber des Anfangs ist nichts zu spüren, meint Rasmus Buchsteiner.

06.04.2018

Der ehemalige Staatskonzern betreibt offenbar einen regen Handel mit Kundendaten. Das ergeben Recherchen der „Bild am Sonntag“. Die Deutsche Post habe Datensätze für Wahlkampfzwecke an CDU und FDP verkauft.

01.04.2018

Die Regionspolitik bleibt erst einmal bei den Krankenhausplänen für Großburgwedel, Lehrte und Laatzen. Aber es gibt Stimmen, die sich einen Verzicht von Lehrte vorstellen können. 

31.03.2018

Die CSU wird auch zukünftig die CDU nicht um Erlaubnis fragen, wenn es um den Kampf gegen die AfD geht. Alexander Dobrindt, Chef der christsozialen Landesgruppe im Bundestag, hält Angela Merkels Bekenntnis zum Islam als Teil der deutschen Leitkultur für falsch. In der Frage der Russland-Sanktionen baut Dobrindt auf ein wenig Tauwetter rund um die Fußball-WM.

26.03.2018

Der früherer SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz bilanziert die Geschichte seines Scheiterns – und sieht auch Fehler seiner Partei.

25.03.2018

Mehr als 150 Menschen haben am Mittwoch in Göttingen friedlich gegen die Angriffe der türkischen Armee auf die kurdische Enklave Afrin in Nordsyrien protestiert. Zum kurdischen Neujahrsfest Newroz kritisierten Redner die türkische und deutsche Regierung.

24.03.2018
Göttingen

Wochenendkolumne - Phil lässt grüßen

Und täglich grüßt das Murmeltier“ – Sie kennen sicherlich die US-Komödie aus den Neunzigern. Anfang Februar wird in dem kleinen Kaff Punxsutawny in Pennsylvania das Murmeltier „Phil“ gefeiert. Erwacht das Tierchen an diesem Tag und wirft einen Schatten, bleibt es sechs Wochen winterlich

23.03.2018
Im neuen Bundestag wollen mehr Fraktionen denn je möglichst machtvoll die Regierung kritisieren – doch in der Praxis kollidieren die Politiker der Opposition nicht zuletzt untereinander.

Kurden und ihre Unterstützer wollen gegen die Angriffe der türkischen Armee auf die kurdische Enklave Afrin in Nordsyrien protestieren. In Göttingen ist am Mittwochnachmittag, 21. März, ab 17 Uhr eine Kundgebung am Gänseliesel angekündigt, wie die Stadtverwaltung bestätigte.

20.03.2018
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90