Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 4° wolkig
Thema Grenzlandmuseum Eichsfeld

Grenzlandmuseum Eichsfeld

Anzeige

Alle Artikel zu Grenzlandmuseum Eichsfeld

In Teil drei der Vortragsreihe „Vom Todestreifen zur Lebenslinie“ des Grenzlandmuseums Eichsfeld geht es um den ehemaligen Grenzstreifen im Baltikum. Beginn des Vortrags am 13. August ist um 19 Uhr.

12.08.2019

Singende Revolutionäre, Stasiüberwachung und ein Fest zum 30. Jahrestag des Mauerfalls: Das Veranstaltungsprogramm des Grenzmuseums Eichsfeld für das zweite Halbjahr ist vielfältig.

10.08.2019

Im Rahmen seiner Sommertour hat am Donnerstag der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) das Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen besucht. Er kenne die Örtlichkeit, sagte er.

26.07.2019

Zum Auftakt der Vorstellung der Studie „Die Stasi in Nordhausen“ wird am 17. Juni am Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen ein Kranz niedergelegt.

16.06.2019

Über die historische Eichsfelder Wanderarbeit „in der Fremde“ spricht Gerold Wucherpfennig am Montag, 20. Mai, in der Bildungsstätte am Grenzlandmuseum, Duderstädter Straße 7 in Teistungen.

19.05.2019
Duderstadt

Grenzlandmuseum Eichsfeld - Vortrag zur Wanderarbeit

Über die Wanderarbeit spricht der Vorsitzende des Heimatvereins Goldene Mark Gerold Wucherpfennig am Montag, 20. Mai, im Grenzlandmuseum Eichsfeld. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

17.05.2019

Ein Stück des einstigen Grenzzauns, Begleitbücher zur Ausstellung und einen Kuchen mit dem Schriftzug „800000. Besucher“ – damit hat das Grenzlandmuseum Eichsfeld eine Göttinger Schulklasse überrascht.

24.04.2019

Auch an den Osterfeiertagen, Gründonnerstag bis Ostermontag, hat das Grenzlandmuseum geöffnet. In dieser Zeit ist eine Sonderausstellung zu sehen.

17.04.2019

Aus seinem Buch „Nestwärme – Was wir von Vögeln lernen können“ liest Ernst Paul Dörfler am Dienstag, 19. März, in Teistungen.

18.03.2019

Der Naturschützer und „Kultautor der ostdeutschen Umweltbewegung“, Ernst Paul Dörfler, stellt sein neues Buch „Nestwärme – Was wir von Vögeln lernen können“ im Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen vor.

11.03.2019
Duderstadt

Vortragsreihe im Grenzlandmuseum - „Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

Vortragsreihe „Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ startet am Donnerstag im Grenzlandmuseum. Christopher Nehring spricht über Fluchten von DDR-Bürgern über Bulgarien.

26.02.2019
1 2 3