Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 19° wolkig
Thema Hans-Albert Ludolph

Hans-Albert Ludolph

Anzeige

Alle Artikel zu Hans-Albert Ludolph

Göttingen braucht in kurzer Zeit möglichst viele neue Wohnungen, um die Nachfrage vor allem auch nach bezahlbarem Wohnraum befriedigen zu können. Im nördlichsten Abschnitt von Weende soll ein Wohnpark entstehen, doch es gibt weiter Kritik an dem Vorhaben.

09.06.2020

Zu hohe Häuser, zu wenig Parkplätze, zu viel Lärm – Anwohner in Weende-Nord kritisieren Pläne für ein Neubaugebiet am Friedhof Junkerberg in Göttingen. Bis zu 40 Wohnungen plant die Städtische Wohnungsbau GmbH (SWB) dort. Die SWB versucht, die Befürchtungen zu entkräften.

09.09.2019
Göttingen

Beach-Party im Parkbad Weende - Arschgranatencontest schlägt hohe Wellen

„Den ganz normalen Wahnsinn“ haben mehr als 2000 Besucher am Sonnabend auf der Beach-Party des Parkbads Weende erlebt. Marc-André Schaub ging als Sieger des Arschgranatencontest hervor.

03.07.2019

22 Teams mit Aktiven aus 14 Lehranstalten haben an der Deutschen Volleyballmeisterschaft der Waldorfschulen in Göttingen teilgenommen. Champion wurde die Mannschaft aus Prien (Chiemsee).

03.04.2019

40 Wohnungen sollen im neuen Wohnpark Junkerberg in Weende entstehen. Bei der jüngsten Ortsratssitzung wurden die Pläne vorgestellt. Vorgesehen sind bis zu sechsgeschossige Gebäude nach einem preisgekrönten Entwurf – dessen Name bei Walt Disney entliehen ist.

19.11.2018

Der SPD-Ortsverein Weende hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist nun Kris Runge, der auf den Anfang Februar zurückgetretenen Horst Reinert folgt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Edgar Culp und Heiko Nitzschke gewählt.

09.08.2018
Göttingen

Ortsrat kündigt Beteiligung an - Trampolinanlage für Weender Freibad

Das Weender Freibad soll im Sommer wieder geöffnet werden. Jetzt hat sich auch der Ortsrat erneut mit dem Thema befasst. Beschlossen wurde unter anderem die Bereitstellung von Ortsratsmitteln für die Anschaffung von Sportgeräten.

22.05.2018
Thema des Tages

Streit um Haussanierung in Göttingen - Weender SPD-Chef Reinert tritt zurück

Die seit mehreren Wochen schwelenden Mietstreitigkeiten zwischen dem Vermieter Klaus Schneider und den Bewohnern der Häuser Zimmermannstraße 58 bis 64 spitzen sich zu. In Weende ist deswegen der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Horst Reinert zurückgetreten.

07.02.2018

Die Hennebergschule in Göttingen-Weende soll eine offene Ganztagsschule werden. Das hat der Ortsrat während seiner letzten Sitzung des Jahres einstimmig gefordert. Das Problem: Die Schule verfügt über keine Räume für eine Mensa, gab Stadtrat Siegfried Lieske zu bedenken.

18.12.2017
Göttingen

Ehemaliges Huhtamaki-Geländes - Grünes Licht für Bebauungsplan

Der Bebauungsplan zur Erschließung des ehemaligen Huhtamaki-Geländes im Göttinger Stadtteil Weende ist einen weiteren Planungsschritt vorangekommen. Nach einer erneuten Überarbeitung hat der Ortsrat Weende dafür einstimmig grünes Licht gegeben.

Katrin Westphal 17.05.2017

Einstimmig hat der Ortsrat in Weende eine Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich des ehemaligen Huhtamaki-Werksgeländes abgelehnt. Als Grund für die ablehnende Haltung nennt Ortsbürgermeister Hans-Albert Ludolph (SPD) die jetzigen Pläne, die Weende unterirdisch verlaufen zu lassen.

Michael Brakemeier 27.03.2017
Göttingen

Empfang in Weende - Zu wenig Parkplätze

Auf die angespannte Parkplatzsituation in Weende, die schlecht besuchte Kirmes und die für 2018 geplante Neueröffnung des Freibads ist Ortsbürgermeister Hans-Albert Ludolph (SPD) beim Jahresempfang des Ortsrates eingegangen. 160 Bürger waren am Freitagabend in die Festhalle an der Ernst-Fahlbusch-Straße gekommen.

Michael Caspar 06.03.2017
1 2

Bilder zu: Hans-Albert Ludolph

Anzeige