Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 7° wolkig
Thema Rosdorfer Baggersee

Rosdorfer Baggersee

Anzeige

Alle Artikel zu Rosdorfer Baggersee

Nächste Runde im Prozess zum Tötungsfall „Oberen Karspüle“ in Göttingen: In einer zähen Verhandlung hat das Gericht weitere Zeugen befragt. Ihre Aussagen sind teilweise lückenhaft, aber sie belasten den Angeklagten.  

18.06.2019

Das Wetter wird prächtig, die Temperaturen angenehm: Beste Voraussetzungen für Ausflüge. Wir haben in sechs Kategorien viele Tipps gesammelt – damit auch wirklich für jeden etwas dabei ist.

03.05.2019

Vor einigen Tagen hat die Kiesabbau-Firma August Oppermann am Baggersee zwischen Niedernjesa und Rosdorf neue Badeverbotsschilder angebracht. Die Göttinger Piratenpartei, die sich zusammen mit der Linkspartei seit Jahren für eine Aufhebung des Badeverbots einsetzt, begrüßt die Aktion.

Matthias Heinzel 26.07.2017
Göttingen

Tageblatt-Weihnachtshilfe - Vollzeit ohne Bezahlung

Immer wieder geraten Menschen in Not, werden Opfer von persönlichen Katastrophen und Tiefschlägen. Diesen Menschen bieten soziale Einrichtungen in der Region Hilfe. Zugunsten dieser Anlaufstellen in Krisenzeiten sammelt „Keiner soll einsam sein“, die Weihnachtshilfe des Göttinger Tageblatts. In loser Folge stellen wir einige Schicksale vor.

Matthias Heinzel 09.12.2016

Der Sommer kommt, der See ruft – und am Rosdorfer Baggersee kommt es wieder zu einem altbekannten Problem: Falschparker. Der Landkreis Göttingen will jetzt verstärkt gegen die Parksünder vorgehen und hat Kontrollen angekündigt.

Benjamin Köster 20.05.2016
Rosdorf

Gemeindeverwaltung erhofft sich Mehreinnahmen - Freibad Rosdorf: Preise sollen steigen

Baden in Rosdorf soll etwas teurer werden: Der Finanzausschuss hat während seiner jüngsten Sitzung dem Rat einstimmig empfohlen, die Preise für Standardtickets im Freibad um sechs bis zehn Prozent zu erhöhen.

Rupert Fabig 08.03.2016
Göttingen

Mit der Kamera den Beweis erbracht - Verbotener Rosdorfer Kiessee ist ein Badesee

Es war reiner Zufall: An jenem sonnigen 2. August, als das Tageblatt eine Reportage über das Badeverbot im Rosdorfer Baggersee schrieb, dokumentierte fast zeitgleich die Piratenpartei die Verstöße gegen dieses Verbot. Ergebnis: 814 Badende binnen zwei Stunden.

Jürgen Gückel 13.08.2015

Für die Polizei sind die Ermittlungen im Fall des tragischen Badeunfalls am Mittwochnachmittag in der vergangenen Woche im Baggersee bei Rosdorf abgeschlossen.

Matthias Heinzel 22.06.2015
Der Norden

Einsatz mit Suchhunden und Polizeitauchern - Asylbewerber tot aus Kiessee Rosdorf geborgen

Nach dem tragischen Badeunfall am Mittwoch ist am Donnerstag die Leiche des 19 Jahre alten Asylbewerbers aus dem Sudan von Polizeitauchern aus dem Rosdorfer Kiessee geborgen worden. Zehn Meter vom Ufer entfernt wurden die Taucher fündig.

18.06.2015
Der Norden

Flüchtling vermutlich ertrunken - Taucher suchen in Baggersee nach 19-Jährigem

In einem Baggersee in Rosdorf ist wahrscheinlich ein Mensch ertrunken. Die Feuerwehr suchte am Mittwoch mit Booten und Tauchern nach einem 19-Jährigen, der seit dem Kentern eines Schlauchbootes am Nachmittag verschwunden ist. Dabei handelt es sich um einen Flüchtling aus Darfour im Sudan.

18.06.2015

Im Rosdorfer Baggersee ist mutmaßlich ein Mensch ertrunken. Fieberhaft hat die Feuerwehr bis zum späten Mittwochabend mit Booten und Tauchern nach einem Badegast gesucht, der nach dem Kentern eines Schlauchbootes am Mittwochnachmittag verschwunden ist.

Jürgen Gückel 17.06.2015

Mit der Diskussion um die umstrittene Forderung der Linken Göttinger im Stadtrat, den Rosdorfer Kiessee als offiziellen Badesee auszuweisen, kommt ein anderer See ins Blickfeld: der Kiesteich in Klein Schneen. Auch dieser wird von vielen Besuchern im Hochsommer zum Baden genutzt, auch wenn es wie in Rosdorf verboten ist.

Jürgen Gückel 22.08.2014
1 2