Seiten­zahlen in Micro­soft Word ab Seite drei einfügen? So funktionert’s

Einen längeren Text schreiben: Wie fügt man bei Word Seitenzahlen ab der dritten Seite ein?

Einen längeren Text schreiben: Wie fügt man bei Word Seitenzahlen ab der dritten Seite ein?

Wer einen wissen­schaftlichen Aufsatz verfasst, darf nicht auf Seiten­zahlen verzichten. Auch bei Texten im Job sollten diese nicht fehlen. Doch auf dem schön gestalteten Deck­blatt sollte die Seitenzahl eins nicht stören. Wie man Seiten­zahlen bei Micro­soft Word erst ab einer späteren Seite einfügt, erklären wir hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seiten­zahl einfügen: So lassen sich Seiten­zahlen bei Micro­soft Word einfügen

Das Einfügen von Seiten­zahlen geht bei Micro­soft Word recht simpel: Über den Reiter „Einfügen“ müssen „Seiten­zahlen“ angeklickt werden. Anschließend kann ausgewählt werden, wo auf den Seiten die Seiten­zahl angezeigt werden soll. Anschließend werden alle Seiten des Dokuments von Word automatisch nummeriert.

Soll die Nummerierung erst auf der zweiten Seite beginnen, muss lediglich der Haken bei „Seiten­zahl auf erster Seite anzeigen“ zurück­gezogen werden. Und soll die Nummerierung auf der zweiten Seite beginnen, diese Seite dann aber die Nummer eins anzeigen, muss noch auf „Format …“ geklickt werden. In dem Fenster kann unter „Seiten­nummerierung“ dann ausgewählt werden, mit welcher Zahl die Nummerierung beginnen soll. In dem Fall müsste mit „Seitenzahl 0″ begonnen werden (Titel­seite), sodass die zweite Seite dann als Seite eins angezeigt würde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seitenzahl ab Seite drei: Schritt-für-Schritt-Anleitung für Mac- und Windows-Nutzerinnen und -Nutzer

Um die Nummerierung erst ab der dritten Seite zu beginnen, gibt es einen anderen Kniff: Das Dokument muss in Abschnitte unterteilt werden.

  1. Dazu wird das Ende der Seite angeklickt, nach der die Seiten­nummerierung beginnen soll.
  2. Beim Mac muss jetzt folgender Pfad ausgewählt werden: Einfügen → Umbruch → Abschnitts­umbruch (nächste Seite).
  3. Mit einem anschließenden Doppel­klick in die Fuß­zeile kann auf der Seite, wo die Nummerierung beginnen soll, fort­gefahren werden. In dem Bereich muss die Option „Mit Vorheriger verknüpfen“ angeklickt werden, um sie zu deaktivieren.
  4. Anschließend kann nach oben genannter Methode die Seiten­zahl eingefügt, formatiert sowie die erste Zahl der Nummerierung festgelegt werden.

Für Windows ist der Ablauf etwas anders, es geht aber um denselben Trick.

  1. Erneut muss das Ende der Seite, nach der die Nummerierung beginnen soll, angewählt werden.
  2. Anschließend folgt dieser Pfad: Layout -> Umbrüche -> nächste Seite.
  3. Ab dann ist der Ablauf identisch: Über einen Doppel­klick in der Fuß­zeile der dritten Seite muss „mit Vorheriger verknüpfen“ deaktiviert werden.
  4. Danach kann die Seiten­zahl eingefügt und der Anfang der Nummerierung ausgewählt werden.

Sollten auf den vorherigen Seiten noch Seitenzahlen stehen, lassen sich diese mit „Entf“ löschen. Eine gelöschte Seiten­zahl entfernt alle Seitenzahlen im vorherigen Abschnitt.

Mehr aus Digital regional

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken