Vortrag

Einblicke in die aktuelle Demenzforschung

In Deutschland leiden derzeit etwa 1,7 Millionen Menschen unter Demenz.

In Deutschland leiden derzeit etwa 1,7 Millionen Menschen unter Demenz.

Göttingen. Unter dem Titel „Demenz – Versunken im Meer des Vergessens?“ geben Wissenschaftler in einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 29. Oktober, Einblicke in die aktuelle Demenzforschung. Welche ethischen Fragen stellen sich und wie kann die Gesellschaft die Versorgung der Betroffenen gewährleisten? Beginn ist um 18 Uhr in der Alten Mensa, Wilhelmsplatz 3.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Johanna Friedrich

Mehr aus Familie regional

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen