Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ 3° stark bewölkt
Thema Hotels in Göttingen

Hotels in Göttingen

Anzeige

Alle Artikel zu Hotels in Göttingen

Was kann man in und um Göttingen herum so alles unternehmen? Die Tageblatt-Redaktion stellt 333 Dinge vor, die man in der Region gemacht haben sollte. Heute: Gans im Hotel-Restaurant Rodetal bei Reyershausen essen.

Katharina Klocke 13.11.2011

Was kann man in und um Göttingen herum so alles unternehmen? Die Tageblatt-Redaktion stellt 333 Dinge vor, die man in der Region gemacht haben sollte. Heute: das Feuerwerk der Turnkunst in der Göttinger Lokhalle erleben.

07.11.2011
Endstation Buslinie

Letzter Teil: Endstation Buslinie 5 - Rundweg auf einem alten Bahndamm

13 Buslinien kreuzen das Göttinger Stadtgebiet, eine davon auch darüber hinaus: von Rosdorf nach Bovenden. An den jeweiligen Endstationen beginnen die Spaziergänge unserer Serie – zum Nachwandern geeignet. Heute: Endstation Linie 5, Groß Ellershausen/Knutbühren/Hetjershausen.

Ilse Stein 03.11.2011

„Wir suchen händeringend Dachdecker oder Maler und Lackierer“, sagt Wolfgang Günther, Geschäftsstellenleiter der Arbeitsagentur Duderstadt. Er bestätigt: „Inzwischen beginnt der Mangel an Facharbeitern auch hier ein Problem zu sein.“ Lücken bestünden vor allem beim Handwerk.

25.10.2011

Das „Synergiezentrum“ ist seit 2005 Göttingens größte Bauruine und gehört zur Insolvenzmasse der Göttinger Gruppe. Jetzt allerdings, so Jochen Mignat, Sprecher des Insolvenzverwalters, gebe es aktuell mehrere Interessenten.

Jürgen Gückel 18.10.2011

Überall stehen Kartons und Kisten, die Flure sind voll, die Gaststube dagegen bereits leer. Seit Wochen packen Cordula Rinne-Buhtz und Ehemann Ulrich Buhtz, zur Übergabe an den neuen Besitzer muss das Haus „Zum Schwarzen Bären“ geräumt sein – vier Stockwerke und der Speicher.

Hanne-Dore Schumacher 07.10.2011
Göttingen

 Chance auf wegweisendes Urteil - Erstmals wird Bahnlärm gerichtlich gemessen

Bahnlärm macht krank. Eine alte Erkenntnis, doch bisher konnten sich Anlieger von Bahnstrecken kaum gegen den Krach von den Gleisen wehren. Die Strecken sind oft schon seit einem Jahrhundert in Betrieb, Lärmmessungen gibt es nicht und ein Vergleich mit den zulässigen Höchstwerten der Verkehrslärmschutzverordnung ist somit unmöglich.

Jürgen Gückel 29.09.2011
Göttingen

Göttinger Tagung für Problemschach - In Würfeln spielen beim Märchenschach

„Ich habe ein leises Gefühl des Bedauerns für jeden, der das Schachspiel nicht kennt, so wie ich jeden bedaure, der die Liebe nicht kennengelernt hat“, hat der Schachmeister Siegbert Tarrasch geschrieben. „Welcher Schachspieler wollte ihm da nicht beipflichten“, fragt der Göttinger Godehard Murkisch.

28.09.2011
Regional

Wirtschaftsempfang in der Lokhalle - Meyer schließt Steuererhöhungen nicht aus

Oberbürgermeister Wolfgang Meyer hatte am Dienstagabend zum Wirtschaftsempfang geladen, zum vierten Mal waren 400 Vertreter aus der Wirtschaft in die Lokhalle gekommen. Im neu ausgebauten westlichen Seitenflügel des alten Lokschuppens traf Verwaltung auf Wirtschaft – dort wo einige Tage zuvor eine Messe mit 75 Ausstellern und 2000 Besuchern stattgefunden hatte.

Hanne-Dore Schumacher 21.09.2011

Die Zahl der Übernachtungen in Göttingen hat im ersten Halbjahr 2011 um 10,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugelegt. So stiegen die Übernachtungszahlen von Gästen aus dem Inland um 10,1 Prozent (rund 184 000 Übernachtungen), die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland gar um 13,4 Prozent (knapp 31 000 Übernachtungen).

Michael Brakemeier 26.08.2011

Die Dressurtage im beschaulichen Bettenrode geizen auch bei ihrer 8. Auflage nicht mit Superlativen. Längst ist das von Philipp Hess und seinem Team des Hofs Bettenrode organisierte Turnier zu einem Top-Turnier herangewachsen.

Mark Bambey 16.08.2011

Wenn der Abend an der Strandbar von der Suche nach einer Steckdose für das Netzteil des Smartphones geprägt ist; der Laptop einen Stammplatz in der Badetasche hat, und es ohne Internetzugang unter den Fingernägeln juckt, dann liegt ein akuter Fall von Urlaub 2.0 vor. Einer der Erreger nennt sich Facebook.

10.08.2011