Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 14° heiter
Thema Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag

Anzeige

Alle Artikel zu Verkaufsoffener Sonntag

Rossmann-Geschäftsführer Raoul Roßmann spricht im HAZ-Interview über unwahrscheinliches Glück mit dem Corona-Virus im Skiurlaub in Ischgl, warum er die Maskenpflicht im Handel lockern will – und wie die Pandemie die Innenstädte bedroht.

05.08.2020

Im Mai hatte die FDP-Fraktion darauf gedrängt, wegen der Corona-Krise die Sonntagsschließung für mindestens ein Jahr auszusetzen. Nun setzt sich Parteichef Christian Lindner zumindest für eine Lockerung ein. “Mir würde schon reichen, wenn die Kommunen an zwölf Sonntagen im Jahr die Geschäfte öffnen könnten”, sagte er.

24.07.2020

Land, Städte, Wirtschaft und Gewerkschaften haben sich auf Regeln geeinigt, die theoretisch noch vier verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr ermöglichen. Weil die Arbeitnehmervertretungen ein Klagerecht haben, herrscht in Hannover Skepsis.

22.07.2020

Elisabeth von Alvensleben hat zum 1. Juli die Interimsgeschäftsführung von Pro-City übernommen. Zu Corona-Zeiten ist es keine leichte Aufgabe, Formate für den Göttinger Innenstadthandel zu erdenken. Aber von Alvensleben sieht den kommenden Monaten positiv entgegen.

17.07.2020

Am Mittwoch wurden 351 neue Corona-Infektionen vom Robert-Koch-Institut in Deutschland gemeldet. Der Sieben-Tage-Durchschnittswert sinkt damit auf den niedrigsten Stand seit dem 18. Juni. In Mecklenburg-Vorpommern kam nach einer Pause von mehr als zehn Tagen ein neuer Fall hinzu.

15.07.2020

In regelmäßigen Abständen bieten einzelne Städte und Gemeinden in Deutschland einen Extratag zum Einkaufen. Normalerweise. In diesem Jahr wirbelt die Coronavirus-Pandemie jedoch alles durcheinander. Verkaufsoffene Sonntage gibt es nur vereinzelt – wie planen die Bundesländer?

15.07.2020

Innenstädte in Not? Niedersachsens Oberbürgermeister warnen vor den Folgen der Corona-Krise und fordern verkaufsoffene Sonntage, um dem Einzelhandel und den Citys zu helfen. HAZ-Leser sehen das anders und bemängeln eine Politik, die die Kunden aus den Zentren der Städte vertreibe.

14.07.2020

Die Maskenpflicht beim Einkauf ist in die Kritik geraten. Sie führe zu einer Art Kaufunlust und damit zu weniger Umsätzen beim Einzelhandel, meinen die Gegner. Vertreter der Göttinger Händlerschaft setzen allerdings auf diesen Schutz – der Gesundheit zuliebe.

09.07.2020

16 niedersächsische Rathauschefs, darunter auch Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne), warnen vor gravierenden Folgen der Corona-Pandemie für den Einzelhandel. Sie fordern vier zusätzliche verkaufsoffene Sonntage im Herbst.

08.07.2020

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann will dem kriselnden Einzelhandel nach den Corona-Schließungen mit Sonntagsöffnungen auf die Beine helfen. Ist es wirklich so einfach? HAZ-Leser sind da mehr als skeptisch.

07.07.2020

Am 1. März 2020 kam die Bestätigung: Mit der ersten Infektion war das Coronavirus in der Region Hannover angekommen. Seither überschlagen sich die Ereignisse. Nach vier Monaten Ausnahmezustand werfen wir einen vorsichtigen Blick zurück auf die Ereignisse. Teil 1, der März: Eine Region steht still.

01.07.2020

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) warnt vor 5000 Insolvenzen durch die Corona-Pandemie – verkaufsoffenen Sonntage könnten dagegen helfen, meint er. Zustimmung für die Pläne kommen aus der Wirtschaft. Doch vor allem die Gewerkschaften wollen Widerstand leisten.

29.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10