Menü
Anmelden
Wetter sonnig
18°/ 7° sonnig
Thema Boat People Projekt

Boat People Projekt

Anzeige

Alle Artikel zu Boat People Projekt

Regional

Open Air im Göttinger Wald - Von Namika bis Saga

Der Wald ruft: Am Freitag und Sonnabend geht im Kaiser-Wilhelm-Park im Göttinger Stadtwald das Open Air Festival über die Bühne. Die vom Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen organisierte "Musik im Wald" hat an zwei Abenden acht Bands von Namika bis Saga, von MarykicksMary bis Better Than zu bieten.

Angela Brünjes 16.08.2016

Sehr gut besetzt sind die Theatertage, die der Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen organisiert. Vier bemerkenswerte Schauspieler kommen am Wochenende, 12. bis 14. August, ins Deutsche Theater (DT). Zum Auftakt treten die Göttinger Theatermacher Boat People Projekt mit ihrer Produktion „Flutlicht“ auf.

Peter Krüger-Lenz 08.08.2016
Thema des Tages

Woran erinnern sich Göttinger bei Olympia - Erinnerungen an Olympia

Heute beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Kathrin Lienig hat sich unter Sportlern, Künstlern, Politikern und Wissenschaftlern umgehört, welche Bilder sie vor Augen haben, wenn sie an Olympische Spiele denken.

Kathrin Lienig 07.08.2016
Göttingen

„festival contre le racisme“ in Göttingen - Gute Stimmung mit den Boat-People-Musikern

Von den immer wieder mal einsetzenden Schauern haben sich die rund 150 Besucher des „festival contre le racisme“ am Sonnabendnachmittag kaum beeindrucken lassen. Auf der Bühne präsentierte die Band der Göttinger Theatermacher Boat People Projekt Ausschnitte aus der musikalischen Theaterproduktion „Flutlicht“.

Peter Krüger-Lenz 18.06.2016
Göttingen

Göttinger Rat sieht sich nicht zuständig - Roma-Antrag abgesetzt

Auf Antrag der SPD hat sich der Rat der Stadt Göttingen am Freitag nicht mit dem Antrag von Linken und Piraten zu den zwei von Abschiebung bedrohten Roma-Familien befasst. Mit dem Antrag sollte der Rat die Ausländerbehörde auffordern, aus humanitären Gründen umgehend zu entscheiden und bis dahin die Abschiebung auszusetzen.

Michael Brakemeier 17.06.2016
Regional

Pop Meets Classic Göttingen 2016 - Gemeinschaftserlebnis

Ein heller, von außen einsehbarer Raum, karg eingerichtet und doch gemütlich. Mittendrin, laut redend und lachend: 16 junge Menschen aus Deutschland und vielen weiteren Teilen der Welt, die ein Ziel haben: Gemeinsam, als Chor, zu singen.

12.05.2016
Regional

Reihe "Fremde Kulturen" - Roma-Musik aus dem Kosovo

„Von allen Teilen des Balkans ein bisschen“, beschreibt der Göttinger Sänger Izi das Abendprogramm. Nermin, Salim und Izi haben einen Einblick in die Musik der Roma gegeben. Es war die vierte Veranstaltung der Reihe „Fremde Kulturen“ auf der Kellerbühne des Deutschen Theaters (DT).

10.05.2016

In den Sommerferien macht das kulturelle Leben auch oft Urlaub – nicht so in Göttingen. Mit dem Kultursommer bietet der städtische Fachdienst Kultur von Juni bis August ein umfassendes Programm, vom Musikfestival über Kabarettveranstaltungen bis zu den Theatertagen.

06.05.2016

An drängenden gesellschaftlichen Themen mangelt es Theaterschaffenden zurzeit nicht. Alleine der Umgang mit einer unerwartet großen Zahl von Menschen auf der Flucht vor Krieg und Not stellt nicht nur Politik und Medien, sondern eben auch die Kultur vor Herausforderungen.

11.03.2016
Göttingen

Göttinger Friedenspreis verliehen - "Ehrung auch als ein Appell an uns alle"

In einer Feierstunde in der Aula der Universität ist am Sonnabend der 18. Göttinger Friedenspreis der Stiftung Dr. Roland Röhl verliehen worden. Die Göttinger Theatermacher von "Boat People Projekt" und das Ehepaar Birgit und Horst Lohmeyer aus dem als Neonazidorf bekannten Jamel in Mecklenburg sind die Preisträger.

Jürgen Gückel 06.03.2016
Thema des Tages

„Boat People Projekt“ und Ehepaar Lohmeyer mit Friedenspreis ausgezeichnet - Für Integration und gegen Rechts

Der Göttinger Friedenspreis der Stiftung „Dr. Roland Röhl“ geht in diesem Jahr an das „Boat People Projekt“ aus Göttingen und die  Eheleute Birgit und Horst Lohmayer aus Jamel bei Wismar. Die Initiatoren des „Boat People Projekt“  erhalten die Auszeichnung für Theaterstücke zu den Themen Flucht und Migration. Das Ehepaar Lohmeyer engagiert sich seit Jahren gegen  Neonazis in Jamel und erhält den Preis für das Festivalprojekt „Rockmusik für Demokratie und Toleranz“.

Rupert Fabig 06.03.2016
Weltweit

Festival für Freie Theater - Das "Best Off"-Festival im Pavillon

Die Leistungsschau des freien Theaters: Die "Konferenz der wesentlichen Dinge" und fünf andere Produktionen des freien Theaters aus Niedersachsen werden beim Festival "Best Off" im Pavillon zu sehen sein.

01.03.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20