Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Boat People Projekt

Boat People Projekt

Anzeige

Alle Artikel zu Boat People Projekt

Bekanntlich kommt ja mit dem gutem Wetter auch die Lust unter freiem Himmel zu feiern. Dass es sich lohnt, auch auf Veranstaltungen in geschlossenen Räumen zu schauen, soll dieser kurze Überblick zeigen.

09.06.2015
Regional

Im Sog einer virtuellen ParallelweltGöttingen - Boat People Projekt geht in Göttinger Privatwohnung „online“

Der 16-jährige Paul ist in seinem Smartphone verschwunden. Sein Vater ist überzeugt davon, dass Paul virtuell weiterlebt und sich ins Netz hochgeladen hat. Reimar de la Chevallerie von den Göttinger Theatermachern Boat People Projekt hat sich am Sonnabend gemeinsam mit dem Schauspieler und Autor Christopher Weiß in dem Jugendzimmer einer Privatwohnung auf die Spurensuche gemacht.

07.06.2015

Manchmal muss es auch schnell gehen. Der English Drama Workshop hat am Mittwochabend, 3. Juni, um 20.15 Uhr Premiere im Theater im OP.

Peter Krüger-Lenz 03.06.2015

Sie sitzen auf der einen Seite des langen Tischs und halten Gericht über die junge Frau mit Kopftuch. „Sie hat Arabisch gesprochen. Arabisch ist verboten. Arabisch ist der Untergang des Abendlandes. Ausländisch beim Abendbrot ist der Untergang des Abendbrotlandes.“

31.05.2015

Zwei Projekte haben Reimar de la Chevallerie, Christopher Weiß und Gerd Zinck unter dem Dach der Göttinger Theatermacher Boat People Projekt bereits auf die Bühne gebracht: „Toxi.Man“, in dem es um Drogenabhängigkeit ging, und „Steh deinen Mann“ über Homophobie im Fußball.

Peter Krüger-Lenz 27.05.2015
Regional

Skhumbuzo Dlamini spielt in dem Stück „Schattenboxer“ - Zum ersten Mal mit Weißen gegessen

Skhumbuzo Dlamini ist Bürger der Stadt Göttingen. Zumindest bis zum 1. März. „Ich weiß, dass die mich nicht rausschmeißen“, sagt der Südafrikaner in gutem Englisch beim Treffen in dem Café in der Innenstadt und grinst über das ganze Gesicht. „Meine Zeit hier endet dann.“

Peter Krüger-Lenz 13.01.2015

„Die Geschichte, die wir erzählen, ist ein Teil unseres Lebens“, erklären Xolani Mduli und Shkumbuzo Dlamini.

10.12.2014
Göttingen

„Film ab!“ für Bandenkrieg - Rosdorfer Ferienaktion mit Workshop

„Warum müssen wir bloß diesen Kurs bei der blöden Kniggemeier machen“, sagen zwei Mädchen in die Kamera. Diese Frage wird in der Ferienaktion „Entdecke deine Talente – Film ab!“ beantwortet. Bei dem einwöchigen Filmworkshop in der Kreisvolkshochschule Südniedersachsen (KVHS) in Rosdorf haben 15 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren einen eigenen Film erarbeitet.

10.09.2014

Um Grenzen geht es. Grenzen die Menschen Menschen setzten und Flucht erzwingen. Auf Flucht folgt Neuanfang, Sehnsucht und Hoffnung. Die neue Arbeit der Theatermacher vom „Boat People Projekt“ heißt „Nach dem Frühling – Fluchtpunkt Göttingen“. Sie ist intensiv, berührend und macht ein Wegsehen bei solchen Lebensgeschichten unmöglich.

10.07.2014
Regional

Göttinger Theaterstück über schwule Kicker - „Steh deinen Mann“ wird bei SVG Göttingen aufgeführt

Das Theaterstück „Steh deinen Mann“ vom Göttinger Boat People Projekt wird bei der SVG aufgeführt. Die Schwarz-Weißen sind damit der erste niedersächsische Verein, in dessen Räumlichkeiten das Werk über Homosexualität im Fußball gezeigt wird.

07.07.2014

Flüchtling ist ein Wort, das über die aufnehmende Gesellschaft ebenso etwas aussagt wie über die Menschen, die auf der Suche nach einer neuen Heimat meist ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben. Das Göttinger „Boat People Projekt“ möchte in seiner neuen Produktion „Nach dem Frühling“ das Fluchtziel Göttingen mit rund 50 Mitwirkenden aus unterschiedlichen Perspektiven begreifbar machen.

25.06.2014

Unmittelbar nach der Uraufführung des Stücks „Steh deinen Mann“  vor rund zwei Wochen klang Regisseur Reimar de la Chevallerie von den Göttinger Theatermachern „Boat People Projekt“ noch pessimistisch. „Wenn die Vereine es nicht buchen, ist das Projekt gescheitert.“

Peter Krüger-Lenz 06.05.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21