Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 17° Regenschauer
Thema Cannes

Cannes

Anzeige

Alle Artikel zu Cannes

Die Ziele sind ehrgeizig: Einen abendfüllenden Spielfilm will Logan Keene drehen. „New Mexico Nights“ soll er heißen, ein Actionfilm soll es werden. „Kein Ballerfilm. Ein Film mit Herz und Verstand. Spannend, aber mit Niveau. Handgemacht“, sagt Keene, der eigentlich Martin Dieckmann heißt, in Nikolausberg wohnt und gerade sein Abitur macht.

Michael Brakemeier 04.02.2013

Steven Spielberg war der große Favorit der Golden Globes. Doch dann macht ihm Ben Affleck einen Strich durch die Rechnung und gewinnt mit dem Politthriller „Argo“ zwei Auszeichnungen. Auch Michael Haneke und Christoph Waltz freuen sich über Trophäen.

14.01.2013

Knapp zwei Monate vor der 63. Berlinale stehen die ersten Wettbewerbsfilme, unter anderem mit Hollywoodgrößen wie Matt Damon und Frances McDormand, fest. Doch der Wettbewerb unter den Festivals um Stars hat stark zugenommen, wie Berlinale-Direktor Dieter Kosslick sagt.

16.12.2012
Weltweit

Porträt des ausgezeichneten Regisseurs - Michael Haneke - Der Meister des Grausamen wird milder

In Michael Hanekes Leben vorzudringen ist schwierig. Über sich selber gibt der österreichische Regisseur kaum etwas preis, ebenso wenig seine Filme - bis auf „Liebe“, für den er in diesem Jahr beim Filmfestival Cannes die Goldene Palme und am Samstag nun noch den Europäischen Filmpreis gewonnen hat.

02.12.2012

Der 25. Europäische Filmpreis wird am Sonnabend auf Malta verliehen. Als Favorit gilt der Film "Liebe" von Michael Haneke. Für Deutschland gehen Regisseur Christian Petzold und Schauspielerin Nina Hoss mit dem DDR-Drama "Barbara" an den Start.

30.11.2012

Michael Haneke hat beim Europäischen Filmpreis die meisten Nominierungen erhalten. Das berührende Drama „Liebe“ des Österreichers ist damit Favorit. Christian Petzolds DDR-Drama „Barbara“ hat Chancen auf zwei Preise.

03.11.2012

Produzent Nico Hofmann („Der Tunnel“) plant eine fiktionale Fernsehserie zu Adolf Hitlers Leben. Er will damit anderen Hitler-Projekten im Ausland zuvorkommen.

08.10.2012
Göttingen

Arca-Film / Serie, Teil 1: Aus Grone nach Cannes - Zwei Göttinger schreiben Film-Geschichte

In der Filmstadt Göttingen gab es nicht nur die Filmaufbau. Zwei Göttinger gründeten die Arca, die im Verlauf ihrer Geschichte die Immenhof-Filme ebenso produzierte wie die Aufklärungsstreifen mit Oswalt Kolle. Die Arca hatte einen Firmensitz noch bis Anfang der 1960er-Jahre in Göttingen. Jörn Barke erinnert in einer Serie an die weitgehend übersehene und heute fast vergessene Firma. Teil 1: Die Anfänge der Arca – aus Grone nach Cannes.

Jörn Barke 04.08.2012

Die Jagd auf die Leoparden ist eröffnet: Das 65. Internationale Filmfestival Locarno hat am Mittwochabend mit der Uraufführung des Thrillers „The Sweeney“ begonnen.

02.08.2012
Weltweit

Reitturnier in Isernhagen - Beerbaum hat es eilig

Er war spät dran, aber das hat Ludger Beerbaum nicht daran gehindert, beim "Großen Preis von Isernhagen" groß aufzutrumpfen. Fast 5000 Zuschauer sahen auch schon zuvor zum Teil erstklassigen Sport in den Spring- und Dressurkonkurrenzen.

Jörg Grußendorf 17.06.2012

Filmpremieren laufen in Hollywood, in Cannes, auf der Berlinale – oder in Duderstadt. In der Eichsfeld-Metropole wurde der fertiggestellte Schutzengelfilm zur Vorpremiere einem auserwählten Publikum im Filmcenter Feilenfabrik vorgestellt. 

05.06.2012

Cannes-Sieger Michael Haneke über seinen Film „Amour", das Schöne am Erfolg - und die Angst vor dem Tod

Stefan Stosch 31.05.2012
1 ... 21 22 23 24 25 26 27
Anzeige