Menü
Anmelden
Wetter heiter
12°/ 4° heiter
Thema Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Internationale Händel-Festspiele Goettingen: Auftakt mit Ruby Hughes und Laurence Cummings. Quelle: Alciro Theodoro da Silva

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen starten am 17. Mai unter dem Titel „Magische Saiten“. Regie bei der Oper „Rodrigo“ führt Walter Sutcliffe. 2020 feiert das Festival 100-jähriges Bestehen. 

Anzeige

Alle Artikel zu Internationale Händel-Festspiele Göttingen

4. Klosterkonzert in Duderstadt - „momentaufNAHme“ mit dem „trio.s“

Beim 4. Klosterkonzert in der Liebfrauenkirche treffen zwei tiefe Frauenstimmen auf ein Akkordeon: Das „trio.s“ tritt am 29. Oktober in ungewöhnlicher Besetzung in Duderstadt auf.

14.10.2021

In einem ausführlichen Gespräch geben die beiden Impro-Schauspieler Lars Wätzold und Stefan Graën Einblicke in ihr Schaffen und das gerade im zweiten Anlauf gestartete 17. Internationale Impro-Festival.

27.09.2021

Was macht Krieg mit einer Gesellschaft? Mit „Unter der Drachenwand“ von Arno Geiger feiert das Göttinger Junge Theater am 2. Oktober in der aktuellen Spielzeit eine zweite Premiere. Auf die Besucher wartet eine spannende Inszenierung mit vielen Highlights.

21.09.2021

Impro-Theater hat in Göttingen eine lange Tradition. Zum 17. Impro-Festival haben die Organisatoren einmal mehr die Größen der Szene eingeladen und versprechen „großes Tennis“.

21.09.2021

Tag der offenen Tür beim GSO - Klassik für Kinder: Pizzicato bedeutet Regen

Klassische Musik ist nichts für Kinder? Von wegen. Beim Tag der offenen Tür des Göttinger Symphonieorchesters durften die Besucher hinter die Kulissen schauen und eine Probe des Stücks „Der Mistkäfer“ genießen. Was dabei gelernt werden konnte und wieso Trompeten manchmal wie Frösche klingen – das Tageblatt kennt die Antwort.

19.09.2021

Unter das Thema „Händel und wir?“ hat Professor Wolfgang Sandberger am Sonntag seinen Festvortrag bei den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen 2021 gestellt. Er skizzierte die wechselvolle 100-jährige Geschichte des 1920 begründeten Festivals.

19.09.2021

Seinen Saisonauftakt hat das Göttinger Symphonie-Orchester (GSO) am Sonnabend im Rahmen der Händel-Festspiele in der Lokhalle gefeiert. Gastdirigentin Ruth Reinhardt präsentierte ein perfekt auf den festlichen Anlass zugeschnittenes Programm mit Werken von Händel, Martinů und Brahms.

19.09.2021

George Petrou wird 2022 erstmals als künstlerischer Leiter der Internationalen Händel-Festspiele in Göttingen fungieren. Bei der Mitgliederversammlung der Göttinger Händel-Gesellschaft gab er einen Einblick in seine Planungen für die Festspiele 2022.

19.09.2021

Ein letztes Solokonzert hat Laurence Cummings am Sonnabend bei den Händel-Festspielen in Göttingen gegeben. Er sang in der Aula der Universität Arien aus dem zweiten und dritten Akt der Oper „Muzio Scevola“ und begleitete sich dabei selbst auf dem Cembalo. Dabei verkörperte er gleich vier Rollen.

18.09.2021

Stücke aus Händels „Messias“, gesungen und getanzt, sind am Freitag im Kino Méliès in Göttingen gezeigt worden. Das neue, von der Pandemie erzwungene Format machte in den Vorbereitungen Ärger. Doch am Ende machte es, so die Protagonisten übereinstimmend, Klick – das zeigte sich auch bei der Premiere.

18.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10