Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Harry Rowohlt

Harry Rowohlt

Anzeige

Alle Artikel zu Harry Rowohlt

Gerhard Haderer erhält am Sonntag, 3. Februar, den Satirepreis „Göttinger Elch“. Am Sonnabend hat er im Alten Rathaus seine Ausstellung eröffnet: „Gerhard Haderer“. Ein schlichter Titel für eine große Schau.

03.02.2019

Wussten Sie, dass Til Schweiger mal in der „Lindenstraße“ mitgespielt hat? Was er heute macht, ist den meisten bekannt. Doch auch für einige andere Schauspieler war die „Lindenstraße“ ein Sprungbrett für ihre Karriere.

16.11.2018

Ein blitzgescheiter Lehrer der schwarzen Humorpädagogik und ein Künstler, der seine Attacken stilsicher reitet: Erstmals hat die Stadt Göttingen in diesem Jahr zwei Elchpreise verliehen. Am Sonntag erhielten Pit Knorr und Wiglaf Droste Deutschlands einzigen Satirepreis.

24.06.2018
Thema des Tages

Geschenktipps von Künstlern und Kulturschaffenden - CDs, DVDs, Tickets und jede Menge Bücher

Schenken gehört zu Weihnachten. Damit es möglicherweise etwas Kreativeres als Socken, elektrische Küchenmesser und Krawatten unterm Baum gibt, hat sich das Tageblatt bei Künstlern und Kulturschaffenden umgehört. Diese haben wir nach ihren Empfehlungen gefragt.

16.12.2017
Regional

Göttinger Literaturherbst - Erinnerung an Harry Rowohlt

Unter dem Titel „…aber dennoch hat sich Harry ganz prächtig amüsiert!“ haben fünf Autoren und Wegbegleiter den Schriftsteller, Humoristen, Übersetzer, Schauspieler und Vorlesekünstler Harry Rowohlt in Wort und Bild geehrt. Damit ging am Sonntag im Deutschen Theater der 26. Göttinger Literaturherbst zu Ende.

23.10.2017

In der Basketball-Bundesliga spielt die Mannschaft aus der Stadt, die Wissen schafft, gegen die Stadt der Wissenschaft: Die BG Göttingen empfängt am Sonnabend um 20.30 Uhr Science City Jena. Am letzten Wochenende des diesjährigen Göttinger Literaturherbstes steht außerdem ein Harry-Rowohlt-Abend auf dem Programm. Wer es bunter mag: In Nesselröden und Fuhrbach wird Kirmes gefeiert. Die Tipps der Redaktion für das Wochenende.

20.10.2017

Gerhard Glück ist der 20. Göttinger Elch. Am Sonntag hat Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) den Zeichner und Karikaturisten aus Kassel mit dem Elchpreis 2017 ausgezeichnet: eine silberne Brosche, eine Urkunde und 3.333,33 Euro Preisgeld. Es ist der einzige Satire-Preis in Deutschland.

Ulrich Schubert 16.01.2017

Sieht man von den Katastrophenmeldungen ab, gab's fast nur gute Nachrichten. Zumindest in Göttingen.

Christoph Oppermann 09.01.2017
Regional

Interview mit Elch-Preisträger Hans Well - Auf der Bühne verjüngt

Seit 1997 vergibt die Stadt Göttingen den Satirepreis „Göttinger Elch“. 19 Künstler gehören inzwischen zum Elchrudel. In Tageblatt-Interviews sprechen die Preisträger über ihre Erinnerungen, über Zukunft und Elchrahmsuppe. Diesmal: Hans Well von den Biermösl Blosn.

Peter Krüger-Lenz 18.08.2016
Regional

Satirepreis: Fünf Fragen an einen Göttinger Elch - "Ernst, du hier?"

Seit 1997 vergibt die Stadt Göttingen den Satirepreis „Göttinger Elch“. 19 Künstler gehören inzwischen zum Elchrudel. In Tageblatt-Interviews sprechen die Preisträger über ihre Erinnerungen, über Zukunft und Elchrahmsuppe. Diesmal: Ernst Kahl.

Peter Krüger-Lenz 02.08.2016
Hannover

Wilhelm-Busch-Museum - Rowohlt statt Obama

Wenn Zeichner Rudi Hurzlmeier und Verleger Gerd Haffmans sich zu einem Künstlergespräch treffen und nicht über sich, sondern über eine dritte Person sprechen – dann kann es nur um einen gehen: Harry Rowohlt, viel zu früh verstorbener Wortschöpfer und Übersetzer, Dichter und Schauspieler.

Uwe Janssen 25.04.2016
1 2 3