Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 6° Regenschauer
Thema Hart am Wind
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Hart am Wind

Anzeige

Alle Artikel zu Hart am Wind

Das Junge Theater Göttingen ist mit einer Aufführung auf dem Hart-am-Wind-Festival in Braunschweig vertreten. Das Stück „fridays. future“ setzt sich mit der aktuellen Klimakrise auseinander.

05.06.2020

Theater in Göttingen während der Corona-Krise - Wenig Proben, kaum Vorstellungen

Die Theater in Göttingen stellen sich auf eine lange Zeit ohne herkömmliche Vorstellungen ein. Schauspieler und Regisseure proben nur ein bisschen, und die Teams testen ungewöhnliche Formate.

06.05.2020

Die Privattheatertage im Juni in Hamburg sollen trotz Corona-Krise veranstaltet werden, teilt die Festivalleitung mit. In welcher Form sei offen. Das Junge Theater Göttingen startet mit einer Komödie in diesem Wettbewerb.

15.04.2020

Ob das für Juni geplante Festival „Hart am Wind“ für Jugendliche veranstaltet werden kann, ist aufgrund der Corona-Lage offen. Sicher ist, dass das Junge Theater Göttingen mit seiner Inszenierung „Fridays. Future“ dabei sein könnte.

08.04.2020

Sie erinnert an frühere Boxer-Zweizylindermotorräder, ist aber voll elektrisch: BMW zeigt mit seiner Studie Vision DC Roadster, wie die Naked Bikes der Zukunft aussehen könnten.

28.06.2019
Regional

Auszeichnung für „Ein Känguru wie du“ - Deutsches Theater erfolgreich bei „Hart am Wind“

„Ein Känguru wie du“ hat beim jungen Theaterfestival „Hart am Wind abgeräumt“. Die Inszenierung des Deutschen Theaters ist ab Oktober wieder im DT zu sehen.

17.06.2019

Die Göttinger Inszenierung von „Ein Känguru wie du“ wird am 8. und 9. Juni auch am Theater Kiel beim Festival „Hart am Wind“ zu sehen sein.

28.05.2019
Göttingen

Die Wochenend-Kolumne - Top und Flop

Die Tops und Flops der Woche im Schnelldurchlauf: Auf der Kippe: Kollege Wätzold. Der segelt aber auch wirklich gerne hart am Wind. Nun stellt er in Aussicht, einzelne Körperteile zu opfern, sollte sich sein Nachwuchs nicht erwartungsgemäß entwickeln.

08.04.2017

Über das Wasser gehen kann Uwe Bangert nicht. Aber bei entsprechendem Wind vielleicht fliegen, denn der in Göttingen Lebende nimmt gemeinsam mit seinem Steuermann Harry Voss an den Weltmeisterschaften in der Flying-Dutchman-Klasse auf dem Steinhuder Meer teil.

Vicki Schwarze 19.05.2016

Die Zusammenarbeit zwischen Erich Sidler, Regisseur und Intendanten des Deutschen Theaters (DT), und der Dramatikerin Rebekka Kricheldorf scheint eine sehr fruchtbare zu sein. Zum Start seiner ersten Spielzeit in Göttingen hat Kricheldorf als Auftragswerk „Homo Empathicus“ geschrieben, das Sidler mit seinem kompletten Ensemble auf die Bühne brachte. Jetzt wurde die Produktion zu den Mülheimer Theatertagen eingeladen.

Peter Krüger-Lenz 24.05.2015

Die Ära von Mark Zurmühle als Intendant des Deutschen Theaters (DT) neigt sich dem Ende zu. Nach der Spielzeit 2013/14 verlässt er das Haus nach 15 Jahren.

11.07.2014
1 2 3 4

Bilder zu: Hart am Wind

1
/
1
Anzeige