Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Hart am Wind

Hart am Wind

Anzeige

Alle Artikel zu Hart am Wind

Sie erinnert an frühere Boxer-Zweizylindermotorräder, ist aber voll elektrisch: BMW zeigt mit seiner Studie Vision DC Roadster, wie die Naked Bikes der Zukunft aussehen könnten.

28.06.2019
Regional

Auszeichnung für „Ein Känguru wie du“ - Deutsches Theater erfolgreich bei „Hart am Wind“

„Ein Känguru wie du“ hat beim jungen Theaterfestival „Hart am Wind abgeräumt“. Die Inszenierung des Deutschen Theaters ist ab Oktober wieder im DT zu sehen.

17.06.2019

Die Göttinger Inszenierung von „Ein Känguru wie du“ wird am 8. und 9. Juni auch am Theater Kiel beim Festival „Hart am Wind“ zu sehen sein.

28.05.2019
Göttingen

Die Wochenend-Kolumne - Top und Flop

Die Tops und Flops der Woche im Schnelldurchlauf: Auf der Kippe: Kollege Wätzold. Der segelt aber auch wirklich gerne hart am Wind. Nun stellt er in Aussicht, einzelne Körperteile zu opfern, sollte sich sein Nachwuchs nicht erwartungsgemäß entwickeln.

08.04.2017

Über das Wasser gehen kann Uwe Bangert nicht. Aber bei entsprechendem Wind vielleicht fliegen, denn der in Göttingen Lebende nimmt gemeinsam mit seinem Steuermann Harry Voss an den Weltmeisterschaften in der Flying-Dutchman-Klasse auf dem Steinhuder Meer teil.

Vicki Schwarze 19.05.2016

Die Zusammenarbeit zwischen Erich Sidler, Regisseur und Intendanten des Deutschen Theaters (DT), und der Dramatikerin Rebekka Kricheldorf scheint eine sehr fruchtbare zu sein. Zum Start seiner ersten Spielzeit in Göttingen hat Kricheldorf als Auftragswerk „Homo Empathicus“ geschrieben, das Sidler mit seinem kompletten Ensemble auf die Bühne brachte. Jetzt wurde die Produktion zu den Mülheimer Theatertagen eingeladen.

Peter Krüger-Lenz 24.05.2015

Die Ära von Mark Zurmühle als Intendant des Deutschen Theaters (DT) neigt sich dem Ende zu. Nach der Spielzeit 2013/14 verlässt er das Haus nach 15 Jahren.

11.07.2014

Schlechtes Wetter als einzige Ausrede gilt nicht. Der Tourismus im Norden bleibt seit Jahren hinter der bundesweiten Entwicklung. Jetzt droht auch noch die EU den Geldhahn zuzudrehen. Wirtschaftsminister Meyer feilt an einer Tourismus-Strategie - und einer neuen Abgabe.

31.08.2012

Mit der Teilnahme an dem Inszenierungsgespräch zu den Gastspielen Alles Ich! und Deportation endete am Sonntag, 6. Mai 2012, das letzte Treffen der neunköpfigen Jugendredaktion, die fünf Tage lang, begleitet von Gesa Husemann (Litlog, Universität Göttingen) und Petra Bensaid (DOMINO e.V.) das Festival "Hart am Wind" verfolgte.

10.05.2012

Wären sie gern mal eine asoziale Hyäne? Oder mal so ganz hemmungslos ein eitler Schwan, ein verspielter Bär? Oder lieber doch ein fantasievoller Schmetterling? Wer sich am Freitagabend beim norddeutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival „Hart am Wind“ zu dem Stück „Alles ich“ in der Schlosserei des Deutschen Theaters einfand, war eingeladen zum Spiel mit Identität.

06.05.2012

Das Deutsche Theater in Göttingen (DT) lädt vom 2. Mai bis zum 6. Mai zu Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendtheaterfestival „Hart am Wind“ nach Göttingen ein. Eine Jugendredaktion des DT schreibt über die aufgeführten Stücke.

08.05.2012

Was passiert bei "Hart am Wind", Norddeutschlands größtem Jugendtheaterfestival? Was ist vor und hinter den Kulissen los? Darüber schreibt eine Jugendredaktion, die das Festival aus ihrer Sicht begleitet. Julianna Leibold sprach mit Dorothea Derben über BISSwert.

07.05.2012
1 2 3 4

Bilder zu: Hart am Wind

1
/
1