Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 10° heiter
Thema Miles Davis

Miles Davis

Anzeige

Alle Artikel zu Miles Davis

Der Musiker Jimmy Cobb ist im Alter von 91 Jahren in New York an Lungenkrebs gestorben. Er hatte gemeinsam mit dem Trompeter Miles Davis (1926-1991) das legendäre Album “Kind of Blue” aufgenommen. Bis vor wenigen Jahren war er noch oft aufgetreten.

26.05.2020

Gleich sieben neue Filme gibt es ab dieser Woche in den Kinos in Göttingen und der Region zu sehen. Einer davon ist „The Gentlemen“, in dem Matthew McConaughey einen lässigen Drogenbaron spielt. Außerdem gibt es eine begehrte Vorpremiere zu sehen.

26.02.2020

Ralf Illenberger Band und Büdi Siebert - Feier auf Burg Hardeg: 40 Jahre Initiative Kunst & Kultur Northeim

Die Initiative Kunst & Kultur Northeim hat ihr 40-jähriges Bestehen mit der Ralf Illenberger Band und Büdi Siebert auf der Burg Hardeg gefeiert.

26.01.2020

Porträt eines Trompeters: Die Doku „Miles Davis“ (Kinostart: 2. Januar) spürt der Jazzlegende mit bislang nicht veröffentlichtem Archivmaterial nach.

09.01.2020

Daniel Craig ermittelt in der Kriminalkomödie „Knives Out“ im Stil eines Hercule Poirot. Renée Zellweger spielt die todunglückliche Judy Garland im Kinofilm „Judy“. Und der Dokumentarfilm „Miles Davis“ ist ein vielschichtiges Porträt über einen großen, wenn auch schwierigen Künstler. Diese Filme kommen in dieser Woche in die Kinos.

01.01.2020

Gelungener Abschluss: Am letzten Tag des 42. Göttinger Jazzfestivals performte Start-Saxofonist Bill Evans gemeinsam mit seiner Band Spy Killers in der Musa. Nicht nur ihr extravagantes Spiel machte das Konzert zu einem Erlebnis.

11.11.2019
Weltweit

Interview mit dem Elchpreisträger - Helge Schneider vor seiner neuen Tour

Helge Schneider geht wieder auf Tour. Seine Konzertreihe unter dem Motto „Ene Mene Mopel“ verspricht eine Mixtur aus intel­ligenter Unterhaltung und Non­sens. Wo andere Künstler seines Alters gerne parfümierte Klänge erzeugen, stürzt er sich mit heili­gem Ernst in die psychedelischen Sounds der 70er Jahre.

08.01.2018
Regional

Göttinger Jazz-Festival - Joo Kraus und die Trompete

Der Trompeten-Ton von Joo Kraus hat Biss und sein Jazz-Mix ist tanzbar. Der Jazzmusiker aus Ulm mischt dabei jazzige Improvisationen mit funky Rhythmen und HipHop. Am Sonntag, 5. November, gastiert der er in der Musa.

01.11.2017
Regional

Göttinger Jazz-Festival - Joo Kraus und die Trompete

Der Trompeten-Ton von Joo Kraus hat Biss und sein Jazz-Mix ist tanzbar. Der Jazzmusiker aus Ulm mischt dabei jazzige Improvisationen mit funky Rhythmen und HipHop. Am Sonntag, 5. November, gastiert der er in der Musa.

01.11.2017

Göttinger Jazz-Festival - Joo Kraus und die Trompete

Der Trompeten-Ton von Joo Kraus hat Biss und sein Jazz-Mix ist tanzbar. Der Jazzmusiker aus Ulm mischt dabei jazzige Improvisationen mit funky Rhythmen und HipHop. Am Sonntag, 5. November, gastiert der er in der Musa.
Weltweit

Kino: „Born to be Blue“ - Ein hörenswerter Film über Jazz

Chet Baker war der „James Dean des Jazz“: „Born to Be Blue“ (Kinostart: Donnerstag, 8. Juni) erzählt, wie der Musiker ohne Vorderzähne das Trompetenspiel neu lernen musste. Der Film ist kein klassisches Biopic sondern gestaltet frei aus den Mythen, die den legendären Musiker zugewoben haben. Auch die süße Jane an seiner Seite hats nicht gegeben.

08.06.2017

Eigentlich lag Country im Weißen Haus immer hoch im Kurs: Ronald Reagan mochte es, die Bush-Präsidenten ebenso. Der scheidende Präsident Barack Obama hört lieber R&B oder Rap. Auch Stevie Wonder, Bob Dylan und Miles Davis gehören zu seinen Favoriten.

16.11.2016
1 2 3