Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kantaten und Motette

Kantorei St. Albani und Barockensemble geben Konzert in Göttingen

Die Kantorei St. Albani und das Barockensemble Frankfurt geben in der Albani-Kirche ein Konzert.

Die Kantorei St. Albani und das Barockensemble Frankfurt geben in der Albani-Kirche ein Konzert.

Göttingen. Unter der Leitung von Dorothea Peppler (Kantorei St. Albani) werden Werke von Christian Ludwig Boxberg (Kantate: "Bestelle dein Haus"), Georg Philipp Telemann (Trauer-Kantate: "Du aber, Daniel, gehe hin"), Johann Sebastian Bach (Solokantate: "Ich will den Kreuzstab gerne tragen" und Kantate: "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit") sowie Heinrich Schütz (Motette: "Herr, wenn ich nur dich habe") aufgeführt. Solisten sind Gundula Bernhold (Sopran), Thomas Riede (Altus), David Heimbucher (Tenor) und José Lopéz de Vergara.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Ensemble setze sich aus acht „fortgeschrittenen Studierenden der Musikhochschule Frankfurt“ zusammen, die sich extra für das Konzert in Göttingen formiert hätten, teilt die Kantorei mit. Die Künstler spielen Blockflöte, Blockflöte und Oboe, Violine, Viola da Gamba, Cello, Violone, Orgelpositiv.

Tickets für 15 Euro (zehn Euro) sind im Vorverkauf im Geschäft „TonKost“, Jüdenstraße 32, und an der Abendkasse erhältlich.

Von Stefan Kirchhoff

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.