Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kultur ohne Gleichen

Minnegesang und keltische Harfe

Das „Ensemble Trigon“.

Das „Ensemble Trigon“.

Sattenhausen.Im Rahmen der Reihe „Kultur ohne Gleichen“ ist das „Ensemble Trigon“ am Sonnabend, 26. Oktober, in der Sattenhäuser Wehrkirche zu Gast. Die drei Musiker widmen sich alten überlieferten Volksmelodien. Bei dem Konzert werden von inniger Minne über eine verträumte norwegische Ballade bis hin zu Klängen aus einem irischen Pub Stücke zu hören sein. Bei „Trigon“ spielen Holger Schäfer (Cembalo und Blockflöte), Kerstin de Witt (Blockflöte) und Katrin Krauß-Brandi (Blockflöte). Beide Musikerinnen sind Mitglieder im Ensemble Flautando Köln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt fünf Euro). Reservierungen unter 0172/9341531 oder m.heintz@kulturverein-rittmarshausen.de

Von muk/r

Mehr aus Kultur regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.