Tag der Deutschen Einheit

Was ist los am 3. Oktober in Göttingen und dem Eichsfeld?

Ein Drachenfest wird in Hevensen gefeiert.

Ein Drachenfest wird in Hevensen gefeiert.

Göttingen / Eichsfeld. Der Tag der Deutschen Einheit ist für viele Göttinger und Eichsfelder ein freier Tag. Doch was ist am 3. Oktober in der Region los? In unserer Übersicht haben wir einige Ausflugsmöglichkeiten und Erlebnisse für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Das Grenzlandmuseum in Teistungen

Das Grenzlandmuseum in Teistungen. Foto: Christoph Mischke

Tag der Deutschen Einheit im Grenzlandmuseum

Der 28. Tag der Deutschen Einheit wird am Mittwoch, 3. Oktober, gefeiert. Filme rund um die ehemalige innerdeutsche Grenze, einen Vortrag und Führungen durch die Ausstellung sowie Kinder-Quizfragen hat das Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen, Duderstädter Straße 7-9, am Tag der Einheit auf dem Programm. Das Museum hat von 10 bis 17 Uhr geöffnet. kah

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wallfahrt zum Hülfensberg

Zur Wallfahrt auf dem Hülfensberg am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, treffen sich die Christen um 10 Uhr, um gemeinsam die Eucharistie zu feiern. 1. Station ist an der Kapelle der Einheit, danach führt die Prozession auf den Berg, wo der Gottesdienst fortgesetzt wird.

Veränderte Öffnungszeiten

Am Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober, gelten in einigen öffentlichen Einrichtungen in der Stadt Göttingen geänderte Öffnungszeichen. Die Tourist-Information im Alten Rathaus ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet, die Ausstellung „Dunja Herzog, Ayami Awazuhara – Drift and Shift“ im Alten Rathaus kann von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden, das Städtische Museum am Ritterplan und die Stadtbibliothek an der Gotmarstraße bleiben am 3. Oktober geschlossen.

Herbstzauber Rosenpark Reinhausen

Herbstzauber Rosenpark Reinhausen

Herbstzauber im Rosenpark Reinhausen

Rosen, Blüten- und Kräuterkränze erwerben, auf einem Bücherflohmarkt nach Gartenbüchern stöbern oder eine Kürbisausstellung besichtigen können Besucher des Herbstzauber-Festes am Mittwoch, 3. Oktober. Außerdem bietet das Fest eine Möglichkeit für Gartenfreunde sich untereinander auszutauschen. Das Fest im Rosenpark Reinhausen, Rosental 12a, beginnt um 11 Uhr. hv

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bernhard Brink in Heiligenstadt

Künstler wie Bernhard Brink, die Calimeros und Julia Lindholm treten bei "Die große Schlager Hitparade" am Mittwoch, 3. Oktober, im Kulturhaus in Heilbad Heiligenstadt, Aegidienstraße 11, auf. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Einlass ist um 15 Uhr. Karten sind an der Tageskasse erhältlich. aa

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Drachenfest in Hevensen

Wie beim 28

Wie beim 28. Hevenser Drachenfest

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beim

30. Hevenser Drachenfes

t am Mittwoch, 3. Oktober, dreht sich alles um bunte Flugkörper. Drachenfreunde können ab 11 Uhr ihre Drachen auf dem etwa 14 000 Quadratmeter großen Flugfeld hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Hevensen, Hevenser Straße 1, bis zu einer Höhe von 300 Metern steigen lassen. Zusätzlich bietet die Veranstaltung auch Aktionen für Kinder wie Ponyreiten und eine Tombola des Vereins Aktiv für Hunde. Veranstalter ist die SPD Hevensen. aa

Bismarckturm ist geöffnet

Den Bismarckturm im Göttinger Stadtwald erklimmen und die Aussicht über die Stadt genießen können Interessierte am Mittwoch, 3. Oktober. Der Turm öffnet seine Pforte in der Saison 2018 noch bis Sonntag, 7. Oktober und ist am Tag der Deutschen Einheit sowie am Sonnabend und Sonntag, 6. und 7. Oktober, von 11.30 bis 18 Uhr geöffnet. hv

Wanderung am Grünen Band

Eine Wanderung „Grünes Band“ für den Tag der deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober, rund um die Burg Hanstein organisiert das Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Parkplatz am Sportplatz, Ortsausgang Bornhagen, Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 0 55 27 / 91 42 15 oder per E-Mail an seminare@sielmann-stiftung.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Einheitsfest in Siemerode

Wie in den vergangenen Jahren wird auch 2018 der Tag der Deutschen Einheit in Siemerode gefeiert

Wie in den vergangenen Jahren wird auch 2018 der Tag der Deutschen Einheit in Siemerode gefeiert.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und Familienfrühschoppen wird am Mittwoch, 3. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit in Siemerode gefeiert. Der Gottesdienst in der örtlichen Kirche beginnt um 9.30 Uhr. Das Familienfrühshoppen mit Musik, Festreden sowie einer Spielstraße für Kinder beginnt um 11 Uhr im Gemeindehaus. hv

Oktoberfest in Seulingen

Oktoberfest feiert der TSV Seulingen am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3., Oktober. Eröffnung ist am Dienstag um 19 Uhr im Sporthaus Seulingen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kunst und Kunsthandwerk

Kunstwerke der Münchener Schule von Wisa von Westphalen, Kunsthandwerk aus Zinn, Kupfer und Messing sowie Werke zeitgenössischer Künstler können Besucher in der letzen Ausstellungen in der Kemenate, Fleckenstraße 41, in Großbodungen besichtigen. Die Ausstellung hat bis Sonntag, 25. November, an Wochenenden und Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Reisemobiltreffen in Leinefelde

Das Reisemobiltreffen richtet der Reisemobilclub der Marke Carthago von Mittwoch bis Sonntag, 3. bis 7. Oktober, in Leidefelde aus. Standort der Fahrzeuge ist sind der Zentrale Platz und die Parkflächen des Leinebades.

„Hinter den Kulissen“

Einen Blick in die Welt der Theaterberufe, die normalerweise nicht im Rampenlicht stehen, präsentiert die Ausstellung „Hinter den Kulissen“ im Welfenschloss in Hann. Münden, Schlossplatz 5. Die Schau des Deutschen Theater Göttingen und des Landschaftsverbands Südniedersachsen ist verlängert bis 23. Dezember, geöffnet ist Mittwoch bis Sonntag, auch am 3. Oktober, von 11 bis 16 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von red

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen