Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 13° Regenschauer
Thema Woody Allen

Woody Allen

Anzeige

Alle Artikel zu Woody Allen

Führen Selbstbefriedigung oder hoher Pornokonsum zu Erektionsstörungen? Oder ist regelmäßiges Onanieren sogar hilfreich für den gemeinschaftlichen Sex? Die Wahrheit ist: Selbstbefriedigung ist gar nicht so schlecht wie ihr Ruf.

28.05.2020

Kabarettistin Lisa Eckhart blubbert antisemitische Klischees auf einer WDR-Bühne, der Sender beruft sich auf “Satirefreiheit”. Unser Autor findet das erstaunlich – schließlich ist der Sender sonst nicht so zimperlich mit der Löschtaste.

06.05.2020

In seiner am Samstag erschienenen Autobiografie betont US-Regisseur Woody Allen, dass er sehr traurig sei, seine Adoptivtochter nicht aufwachsen gesehen zu haben. Woody sagt, er würde sie “mit offenen Armen empfangen”. Die heute 34-Jährige wirft ihm hingegen seit den 90er Jahren sexuellen Missbrauch vor.

28.03.2020

Der New Yorker Regisseur Woody Allen zieht in seinen nun erschienenen Memoiren gegen seine frühere Lebensgefährtin Mia Farrow vom Leder - und beteuert seine Unschuld.

25.03.2020

Allen Protesten zum Trotz ist die Autobiografie von Regisseur Woody Allen in den USA erschienen. Auch in Deutschland hatte es Proteste gegen die Veröffentlichung gegeben. Sie soll aber stattfinden und sogar vorgezogen werden.

23.03.2020

Es herrscht weiter Streit um die Autobiografie von Woody Allen. Während der US-Verlag Hachette die Publikation des Buchs mittlerweile ablehnt, will der Rowohlt-Verlag die deutsche Ausgabe weiter veröffentlichen. Es geht nur noch um Verlagsmodalitäten. Es gibt Kritik an der Entscheidung von Hachette.

11.03.2020

Unbeeindruckt von der Debatte um ihn selbst dreht Woody Allen immer weiter: “A Rainy Day in New York” (Kinostart: 5. Dezember) gehört zweifellos zu den gelungeneren Beiträgen in seinem Alterswerk.

01.12.2019

Der US-Verlag Hachette hat nach Protesten bereits die Veröffentlichung der umstrittenen Biografie von Woody Allen abgesagt. Der deutsche Verlag Rowohlt hält bisher daran fest - doch nun beschweren sich Autoren wie Sascha Lobo und Margarete Stokowski.

09.03.2020

Der US-Verlag Hachette Book Group veröffentlicht die Erinnerungen von Starregisseur Woody Allen doch nicht. Damit reagiert er auf tagelange Kritik berühmter Mitglieder der #MeToo-Bewegung.

06.03.2020

Im April soll eine Autobiografie von Woody Allen erscheinen. Seine Adoptivtochter wirft ihm schon seit Jahrzehnten Missbrauch vor. Mitarbeiter des Verlags, der das Buch veröffentlicht, solidarisieren sich nun mit ihr.

06.03.2020

Seit 1953 der erste Roman von Ian Fleming erschien, ist Geheimagent James Bond männlich. Höchste Zeit, dass sich mal eine Frau ans Steuer des Aston Martin DB 5 setzt. Warum sich Produzentin Barbara Broccoli mit einem Geschlechterwechsel so schwertut, ist nicht nachzuvollziehen, kommentiert Matthias Halbig.

17.01.2020

Er drehte Gangsterstreifen und Liebeskomödien: Der Italoamerikaner Danny Aiello war als Charakterdarsteller in Hollywood gefragt. Nun ist er im Alter von 86 Jahren gestorben. Kollegen und Kolleginnen wie Cher trauern um ihn.

14.12.2019
1 2 3 4 5 6 7

Bilder zu: Woody Allen