Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei Heiligenstadt sucht Zeugen

Mann beleidigt Frau auf Aldi-Parkplatz in Heiligenstadt rassistisch und droht ihren Kindern

Vor einem Aldi-Markt (Symbolbild) soll ein Mann eine Frau und deren Kinder beleidigt haben.

Vor einem Aldi-Markt (Symbolbild) soll ein Mann eine Frau und deren Kinder beleidigt haben.

Heiligenstadt. Ein bislang Unbekannter soll am Sonnabend kurz nach 8 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi-Supermarkts an der Brüsseler Straße eine 42-Jährige rassistisch beleidigt haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Polizei Heiligenstadt warf der Mann zuerst den abgestellten leeren Kinderwagen in ein nahegelegenes Gebüsch. Als die Besitzerin des Wagens den Mann auf sein Handeln ansprach, habe er sie mit „Ausländer raus“ beleidigt. Außerdem soll er den Kindern der Frau verbal mit sexualisierter Gewalt gedroht haben.

So wird der Täter beschrieben

Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen 30- bis 40-jährigen Mann handeln. Er trug eine Sonnenbrille mit orangefarbenen Gläsern, ein rotes Basecap und rote Kopfhörer. Bekleidet war er laut Zeugenbeschreibung mit einer Jacke mit Camouflage-Muster, hochgekrempelten Jeans und dunklen Sneakern mit weißer Sohle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann soll sich des Öfteren vor dem Aldi-Markt aufhalten, so die Polizei weiter. Wer Hinweise zum gesuchten Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter Telefon 03606/6510 zu melden.

Die Polizei hat die Ermittlungen unter anderem wegen des Verdachtes der Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung aufgenommen.

Mehr aus Obereichsfeld

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.