Polizei

Zusammenstoß mit Auto: Pferd stirbt nach Unfall im Eichsfeld

Bei einem Unfall bei Küllstedt in Thüringen ist ein Pferd gestorben.

Bei einem Unfall bei Küllstedt in Thüringen ist ein Pferd gestorben.

Küllstedt. Ein Pferd ist nach einem Verkehrsunfall bei Küllstedt (Landkreis Eichsfeld) gestorben. Wie die Polizei in Nordhausen mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen auf einer Landstraße zu dem Zusammenstoß mit einem Auto.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 34-jährige Fahrerin eines Mercedes konnte trotz Vollbremsung die Kollision mit dem Tier nicht verhindern. Sie wurde durch die Wucht des Aufpralls im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt – das Pferd verendete noch an der Unfallstelle. Für die Bergungsarbeiten wurde die Landstraße voll gesperrt.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen